Die Logofarben der Gesundheitsbranche

Nutzt die Macht der Farben, um euer Unternehmen aufzubauen
Eli der Elefant ist der Arzt, der euch beruhigt

Die Temperatur der Branche messen

Wir vertrauen Fachleuten in der Gesundheitsbranche unser Leben an. Das ist eine große Verantwortung, die dazu führt, dass wir nach Menschen suchen, die Zuverlässigkeit, Autorität, Stabilität und Ruhe ausstrahlen. Allerdings wollen viele Unternehmen diese Charakterzüge darstellen, sodass sie sich kaum noch unterscheiden. Die Verbraucher von heute suchen nach dem besten Anbieter, deshalb ist es ebenso wichtig zu zeigen, dass ihr einzigartig seid.

Wie entscheidet ihr über Farben für ein Unternehmen in der Gesundheitsbranche, mit denen ihr als zuverlässig geltet und euch zugleich von der Masse abhebt? Wir haben die Farbpaletten von mehr als 500 Logos in der Gesundheitsbranche ausgewertet, die Persönlichkeitswerte der Marken analysiert, die Verantwortliche präsentieren wollen, und uns mit Experten der Farbpsychologie beraten, um euch bei der Entscheidung zu helfen.  

Eine gesunde Dosis Blau: Untersuchung der beliebten Farben in der Gesundheitsbranche

  • Beliebte Farbwahl für Logos in der Gesundheitsbranche
Monk ist sehr nervös beim Zahnarzt
Die Gesundheitsbranche verlässt sich mehr als alle anderen Branchen auf Blau. Wenn wir auf die führenden Anbieter blicken, taucht Blau in fast 85% aller Logos auf. Außerdem wird es in mehr als zwei von drei Anfragen für Gesundheitslogos bei 99designs gewünscht. Diese Wahl ist durchaus sinnvoll, wenn wir darüber nachdenken, was Kunden mit der Farbe Blau verbinden: Wissen, Ruhe, Sicherheit und Vertrauen. Im stressigen Alltag der Gesundheitsbranche, in dem sowohl die Gesundheit als auch der wirtschaftliche Profit wichtig sind, ist Blau eine gute Farbe, um Kompetenz zu zeigen.
 
 
Wenn wir einen Blick auf die anderen häufig genutzten Farben werfen, unterscheiden sich die Ergebnisse deutlich. Branchenführer bevorzugen Weiß (36%), bei 99designs liegt Grün dagegen auf dem zweiten Platz, angefordert von mehr als 40% der Kunden aus der Gesundheitsbranche.


Welche Farben sind nicht besonders beliebt? Braun, Rosa, Violett und Gelb. Aufgrund der Verbindung mit Schmutz ist es durchaus logisch, dass Braun nicht besonders populär ist. Wir wünschen uns saubere und sterile Krankenhäuser und Arztpraxen. Gelb und Rosa sind hingegen freundlich und einladend, sodass sie gerade für diese Branche sehr interessant sein sollten.

Logos der vier führenden Marken der Gesundheitsbranche (nach Umsatz) folgen diesen Trends, allerdings wirkt sich auch der Schwerpunkt eines Unternehmens auf die Farben im Logo aus:
  • CVS logo
  • McKesson logo
  • Unitedhealth Group logo
  • Amerisource Bergen logo
In drei Logos ist ein ernsthaftes Dunkelblau zu finden, das rote CVS-Logo ist hingegen ganz anders. Rot, das für Gefahr, Blut und Aufregung stehen kann, wirkt auf den ersten Blick wie eine merkwürdige Wahl, allerdings ist diese Farbe auch in den Logos von führenden Apotheken sehr beliebt. Im Einzelhandel stellen wir immer wieder fest, dass Rot die Menschen einlädt, ein Geschäft zu betreten. Diese Unternehmen sind nicht für unser Leben zuständig, deshalb können sie ohne Probleme ein wenig mutiger auftreten.

Untersucht, wie euer Unternehmen mit Kunden oder Patienten interagiert. Auf diese Weise stellt ihr fest, was eure Marke darstellen sollte. Das ist nur einer der Aspekte für die Persönlichkeit der Marke. Sobald ihr herausgefunden habt, welche Attribute eure Marke beschreiben, ist es einfach, diese in Farben umzusetzen.

Lebenszeichen: Farben für die Markenpersönlichkeit in der Gesundheitsbranche

Wenn ihr das Design-Briefing von 99designs ausfüllt, werdet ihr darum gebeten, euer Unternehmen mit Blick auf zwölf Charakterzüge zu bewerten.
  • 99designs Markenmerkmale und Charakterzüge
Unsere Daten zeigen, dass Menschen in der Gesundheitsbranche die folgenden Vorlieben haben:
  • Beliebte Charakterzüge in der Gesundheitsbranche
Daraus leiten wir ab, dass die meisten Unternehmer in der Gesundheitsbranche als zuverlässigkeit, dezent und ernsthaft gelten wollen. Diese Charakterzüge passen zu den folgenden Farben:
  • Charakterzüge der Gesundheitsbranche und die dazugehörigen Farben
Auf dieser Grundlage würden wir vor allem Blau, Violett, Rosa und Schwarz in Logos erwarten, nur wenige Logos sollten hingegen Orange, Gelb und Rot enthalten.

In der Wirklichkeit sehen wir viel Blau und kleine Anteile Weiß, Grün, Grau und Schwarz. Blau gilt weithin als ernsthaft und gesetzt, deshalb ist es in der Gesundheitsbranche sehr beliebt. Unternehmen verlassen sich auf Weiß, da es für Sauberkeit und Hygiene steht. Grün zeigt Wachstum, Erfrischung, Gleichgewicht und Natur – Charakterzüge, die zur Gesundheit passen und die für viele Unternehmen in der Branche wichtig sind, vor allem für Firmen, die für einen umweltbewussten Lebensstil stehen. Rosa und Violett sind hingegen nur selten in Logos zu finden.

Wir haben nicht erwartet, viel Rot in den Logos zu entdecken, schließlich ist es die Farbe des Blutes. Allerdings ist diese Farbe oft bei Unternehmen zu finden, die als Händler auftreten. Zudem kann die Verbindung zur Gefahr auch als Vorteil gelten. Das Rote Kreuz nutzt Rot zum Beispiel, um auf dringend nötige Hilfe bei Katastrophen hinzuweisen.

Unser Rezept: Farben, die Unternehmen aus der Gesundheitsbranche nutzen sollten

Wenn euer Unternehmen sich um das Leben und die Gesundheit von Menschen kümmert (z.B. Krankenhäuser oder Ärzte), sorgt Blau dafür, dass Patienten sich geborgen fühlen. Wenn ihr jedoch andere Farben nutzen möchtet, gibt es durchaus Optionen, mit denen ihr euch visuell von der Masse abheben könnt und zugleich die Rolle unterstreicht, die ihr einnehmen wollt.
  • Psychologische Bedeutung der Farben
Wenn ihr zu den Einzelhändlern zählt, solltet ihr der Farbe Rot die Türen öffnen. Wer Umwelt und Natur unterstreichen will, sollte über Grün nachdenken. Habt ihr euch auf Frauen spezialisiert? Dann könnte Rosa passend sein. Die Werte von Violett sind für alternative Heilmethoden geeignet. Für die Gesundheit von Kindern sind bunte Logos eine gute Wahl.

Die Zielgruppe kann euch dabei helfen, die richtigen Farben zu finden. Ein Krankenhaus sollte Wert auf beruhigende Farben legen, in einem Seniorenheim sind hingegen warme Farben deutlich wichtiger, um die Atmosphäre zu unterstreichen. Logos von einigen führenden Unternehmen der Branche zeigen das:
  • Novartis logo
  • Golden Living logo
  • Biogen logo
Wenn ihr über euer Logo für die Gesundheitsbranche nachdenkt, solltet ihr die Persönlichkeit eurer Marke beachten und darüber nachdenken, welche Punkte ihr kommunizieren wollen. Die Farbe ist eine persönliche Wahl, aber das Wissen über die psychologischen Aspekte kann euch bei der Entscheidung für euer Unternehmen helfen.

Haben wir eure Entscheidung für Blau bestätigt? Oder seid ihr ganz verrückt nach Grün? Wenn ihr euer Logo gestaltet, wisst ihr nun, dass es eurer Marke eine gute Dosis Persönlichkeit verleiht.

Blau, weiß, violett: Welche Farbe hat eure Branche?

Haben wir euer Interesse geweckt?
Meldet euch an und erhaltet die besten Tipps, Trends und Ressourcen. Immer frisch direkt in euren Posteingang geliefert.
Hoffentlich seid ihr hungrig!
Denn bald bekommt ihr den leckersten Design-Content heiß und fettig in euren Posteingang geliefert. Lecker!