Vom Mitgründer von Twitter, Jack Dorsey, gibt es einen neuen DIY-Website-Baukasten speziell für E-Commerce: Square Online (nicht zu verwechseln mit dem Website-Baukasten Squarespace). Und da Square Online speziell auf E-Commerce ausgerichtet ist, ist es eine verlockende Wahl für Händler, die einen Onlineshop eröffnen wollen.

illustration: Wie man einen Onlineshop mit Square Online erstellt: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung
Illustration von OrangeCrush

Wenn du es gerne nutzen würdest, um dein E-Commerce-Unternehmen zu gründen, musst du zunächst wissen, wie es funktioniert. In diesem Guide erklären wir Schritt für Schritt und mit praktischen Screenshots, wie man mit Square Online einen Onlineshop erstellt. Wir sagen dir auch, wie du deine Seite designst und Square Online Checkout nutzt, um einen Checkout-Link zu erstellen und Zahlungen ohne eine E-Commerce-Seite annehmen zu können.

Da Square Online ausschließlich in englischer Sprache verfügbar ist, arbeiten wir im Folgenden mit englischsprachigen Screenshots und Anweisungen, die wir in Deutsch erläutern.

Wie du dir einen Account erstellst

1. Zuallererst musst du dir bei Square Online einen Account erstellen. Gehe auf die Homepage von Square Online und klicke auf Get started for free oder Start a free online store.

Wenn du bereits einen Square-Account hast, kannst du einfach einen Onlineshop mit deiner bestehenden Artikelbibliothek erstellen, indem du alles importierst. Deine Artikelbibliothek wird zwischen deinem Square-Account und dem Onlineshop synchronisiert.

Screenshot-Anweisungen zum Einrichten des Square Online-Shops

Um die Bezahlung musst du dir noch keine Gedanken machen. Falls du dir unsicher bist, ob Square Online das Richtige für dich ist, gibt es eine kostenlose Version, mit der du einen Onlineshop erstellen und verkaufen kannst. Wenn du erweiterte Funktionen möchtest, bietet Square Online drei zahlungspflichtige Pläne:

  • Professional – Entfernt die Square Online-Werbung und Banner von deiner Seite und ermöglicht es dir, eine individuelle Domain zu nutzen
  • Performance – Erlaubt Kundenbewertungen auf der Seite und Mails nach Warenkorbabbruch, außerdem vergünstigte Versandetiketten, falls du dich selbst um die Lieferung kümmerst
  • Premium – Reduziert die Transaktionsgebühr um 0,3 %, bietet günstigere Versandkosten und eine genauere Berechnung der Versandkosten in Echtzeit
Screenshot der preise im Square Online-Shops

2. Gib deine Eckdaten ein und klicke auf Continue. Dann wirst du nach persönlichen Informationen, Informationen zum Unternehmen und der Art des Unternehmens befragt.

Du musst zudem deine Unternehmensadresse eingeben, um deine Identität zu bestätigen, aber du kannst auch deine private Adresse eingeben.

Screenshot-Anweisungen zum Einrichten des Square Online-Shops
Screenshot-Anweisungen zum Einrichten des Square Online-Shops

3. Optional kannst du Square Online mehr über dein Unternehmen verraten, damit es das Layout und die Designvorschläge für dich besser anpassen kann (ansonsten kannst du auch None of these apply to me anklicken).

Ein Shop auf Square Online ist nicht nur für physische Waren geeignet, sondern auch für Lebensmittel, digitale Abos, Spenden und Dienstleistungen. Diese Optionen sollen deinem Unternehmen helfen, die richtige Lösung für deinen Onlineshop zu finden.

Screenshot-Anweisungen zum Einrichten des Square Online-Shops

4. Im letzten Teil musst du die Art der Seite auswählen, die du möchtest. Single Shopping Page eignet sich am besten für kleine Marken mit wenigen Artikeln, Shoppable Instagram Page ist die beste Wahl für eine direkte Social-Media-Integration und Content Marketing und Full Website ist am besten für ambitionierte E-Commerce-Marken mit einer großen Bandbreite an Produkten.

Wenn dein Unternehmen in eine dieser Kategorien fällt, wird Square Online dir dabei helfen, deine Seite mit den Funktionen zu erstellen, die am wichtigsten für dein Unternehmen sind.

Wenn du Hilfe benötigst, klicke auf Help me choose. Dann erscheint eine weitere kurze Befragung zu deinem Unternehmen. Abhängig von deinen Antworten wird Square Online dann eine Option empfehlen.

Screenshot-Anweisungen zum Einrichten des Square Online-Shops

Wie du deinen Onlineshop designst

1. Dein Account ist eingerichtet, also ist es an der Zeit, deine Seite zu erstellen. Du erreichst den Seiten-Editor über die Seite Online Overview, auf der du nach der Einrichtung deines Accounts landest. Wenn du dich gerade eingeloggt hast, erreichst du Online Overview über dein Dashboard, indem du auf das Online–Symbol im linken Pullout-Menü klickst.

Screenshot-Anweisungen zum Einrichten des Square Online-Shops

2. Um mit der Arbeit an deiner Seite zu beginnen, klicke auf das Dropdown-Fenster für Design your website und dann auf Design now. Alternativ kannst du auch oben auf Edit site klicken.

Screenshot-Anweisungen zum Einrichten des Square Online-Shops
Der Screenshot kann aufgrund von Updates auf Square Online eventuell etwas anders aussehen.

3. Dies startet einen Einrichtungsprozess, der dir dabei helfen soll, deinen Onlineshop zu designen. Du kannst deine Auswahl hier später ändern. Du brauchst also keine Angst haben, hier etwas falsch zu machen.

Wähle einfach im linken Menü die Funktionen, die du auf deiner Homepage möchtest. Das können Testimonials sein, aber auch ein Kontaktformular und sogar das Hervorheben bestimmter Produkte. Wenn du fertig bist, klicke auf Next.

Screenshot-Anweisungen zum Einrichten des Square Online-Shops

4. Jetzt kannst du dein Logo hochladen, welches sich standardmäßig in der oberen linken Ecke deiner Seite befindet. Wenn du noch kein Logo hast, erfährst du hier, wie du ein professionell designtes Logo erhältst.

Screenshot-Anweisungen zum Einrichten des Square Online-Shops

5. Der letzte Schritt der Einrichtung besteht darin, ein paar allgemeine stilistische Entscheidungen zu deiner Schriftart und deinem Farbschema zu treffen. Klicke auf Finish in der oberen rechten Ecke, wenn du fertig bist.

Screenshot-Anweisungen zum Einrichten des Square Online-Shops

6. Nachdem du deine Seite eingerichtet hast, wirst du aufgefordert, deinen Domainnamen einzugeben. Dabei gibt es drei Optionen:

  • Kaufe eine Domain von Square Online
  • Nutze eine Domain, die du woanders gekauft hast
  • Nutze eine kostenlose Subdomain von Square Online

Seriöse Marken werden ihre eigene Domain nutzen wollen, da sie so von Kunden besser erkannt werden und Vorteile bei der Suchmaschinenoptimierung haben. Kleine Marken mit einem knappen Budget sollten sich für eine kostenlose Subdomain von Square Online entscheiden, bei der nach deinem individuellen Namen die Endung .square.site kommt.

Screenshot-Anweisungen zum Einrichten des Square Online-Shops

7. Obwohl der Einrichtungsprozess ziemlich viel kann, solltest du dennoch den Rest deiner Seite personalisieren, damit sie nicht aussieht wie eine x-beliebige Vorlage. Im Editor findest du auf der linken Seite ein Navigationsmenü mit all deinen Optionen.

Zum Bearbeiten kannst du direkt auf den Bereich in der Vorschau rechts klicken oder über den entsprechenden Punkt im Menü auf der linken Seite zu diesem Bereich springen. In jedem Fall wirst du einen blauen Umriss um den ausgewählten Bereich in der Vorschau sehen. Außerdem gibt es eine Schnellbearbeitungsoption, um einen Bereich zu verschieben oder zu löschen, indem du auf die drei Punkte klickst, die erscheinen, wenn du mit der Maus über das Symbol fährst.

Schauen wir uns nun an, was diese Bereiche machen.

Screenshot-Anweisungen zum Einrichten des Square Online-Shops

Header

Hier bearbeitest du den oberen Teil deiner Seiten. Du kannst Navigationslinks zu bestimmten Produktbereichen hinzufügen, dein Logo ersetzen oder bearbeiten, die Hintergrundfarbe ändern, spezielle Buttons hinzufügen, Icons hinzufügen und das Layout ändern (z. B. ob das Logo auf der linken oder rechten Seite sein soll).

Screenshot-Anweisungen zum Einrichten des Square Online-Shops
Screenshot-Anweisungen zum Einrichten des Square Online-Shops

Main Banner

Hier kannst du dein Hintergrundbild für den Main Banner festlegen (und es heller oder dunkler machen, um die Lesbarkeit zu erhöhen). Du kannst auch deine Überschrift und den Button für deinen Call-to-Action bearbeiten – klicke dazu einfach auf den Text in der Vorschau.

Wenn dir die Platzierung des Standard-Banners nicht gefällt oder du keinen möchtest, kannst du dies zusammen mit der Hintergrundfarbe unter Layout and color einstellen.

Screenshot-Anweisungen zum Einrichten des Square Online-Shops

Funktionen

Abhängig davon, welche Funktionen du während der Einrichtung ausgewählt hast, kannst du diese nun hier bearbeiten. Wir haben uns zum Beispiel entschieden, „Top-Artikel“ zu unserer Homepage hinzuzufügen, und können hier nun bearbeiten, um welche Artikel es sich handelt. Außerdem lassen sich hier die Bezeichnung, der Text und die Farbe einstellen.

Footer

Genau wie beim Header ermöglicht es dieser Bereich, deinen Footer zu bearbeiten. Hier gibt es Optionen für Navigationsmenüs, der „Copyright“-Text lässt sich bearbeiten und – sehr wichtig – deine Social-Media-Icons. Wie bei den anderen Bereichen auch musst du hier auf das Feld im linken Menü klicken oder auf den entsprechenden Bereich in der Vorschau rechts.

Screenshot-Anweisungen zum Einrichten des Square Online-Shops

Footer Branding

Nur die kostenlose Version zeigt im Footer das Square-Branding an (zahlungspflichtige Accounts haben kein Square-Logo). Du kannst nur die Hintergrundfarbe ändern.

Abschnitt hinzufügen

Dieses nützliche Tool lässt dich Elemente auf deiner Seite hinzufügen und entfernen. Zunächst einmal kannst du wählen, welche Funktionen du auf deiner Homepage möchtest, falls du nicht mehr zufrieden mit dem bist, was du während der Einrichtung ausgewählt hast. Aber du kannst auch individuelle Abschnitte hinzufügen, zum Beispiel falls du einen Textblock, ein Video oder ein Bilderkarussell möchtest. Weitere Dinge, die du hinzufügen kannst, sind:

  • Text
  • Text & Bild
  • Über uns
  • Unsere Mission
  • Erfahrungsberichte von Kunden
  • Fotogalerie (zur Wahl stehen ein Bilderkarussell und andere Layouts)
  • Video
  • Code einbetten
  • PDF einbetten
  • Formulare (Kontakt, RSVP, Anfragen etc.)
  • E-Mail-Abo (Call-to-Action-Butto)
  • Ort und Öffnungszeiten
  • RSS Feed

Seitendesign

In diesem Bereich kannst du deine Farben, Schriftarten und Button-Stile ändern. Du kannst die Advanced options hier bearbeiten, indem du auf das Symbol in der oberen rechten Ecke klickst, das aussieht wie ein Schieberegler

Die Optionen für den kostenlosen Plan sind zwar beschränkt, aber wenn du einen Premium-Plan hast, kannst du unter Advanced font options deine eigenen Schriftarten hochladen und nutzen.

Screenshot-Anweisungen zum Einrichten des Square Online-Shops

Andere nützliche Einstellungen

Im Navigationsmenü oben gibt es noch weitere Einstellungsmöglichkeiten, von denen einige ganz praktisch sind, um deinem Shop einen persönlichen Touch zu verleihen.

Screenshot-Anweisungen zum Einrichten des Square Online-Shops
  • Page: … – Wähle, welche Seite du bearbeiten möchtest
  • + Add – Hier lassen sich neue Seiten, Abschnitte, Artikel oder Kategorien hinzufügen
  • Desktop/Mobile –  Das Symbol, das aussieht wie ein Desktop/Smartphone ändert die Vorschau für das jeweilige Gerät
  • Undo/Redo – Eine vorherige Aktion rückgängig machen oder wiederholen
  • Guides – Schau dir den Einstellungsmanager von Square Online an
  • Preview – Schau dir eine Vorschau deiner Seite ohne das Bearbeitungsmenü an
  • Publish – Veröffentlicht alle neuen Änderungen

Wenn dein Square Online Shop bereit für die Öffentlichkeit ist, klicke auf Publish und er wird in wenigen Sekunden online sein. Du kannst später immer noch Änderungen vornehmen.

Wie du Produkte hinzufügst

1. Klicke unter Online Overview auf Items > Item Library oder auf Add Item im Setup Guide.

Screenshot-Anweisungen zum Einrichten des Square Online-Shops

2. In deiner Artikelbibliothek kannst du all deine hochgeladenen Artikel managen, doch anfangs wird diese leer sein. Klicke auf Add item, um dein erstes Produkt hinzuzufügen.

Screenshot-Anweisungen zum Einrichten des Square Online-Shops

3. Die Seite „Add Item“ erklärt sich im Grunde von selbst. Fülle alle Felder für dein Produkt aus, einschließlich der Produktfotos. Hier hast du Optionen für die Artikelnummer, Abwicklung, Produktvarianten und SEO.

Screenshot-Anweisungen zum Einrichten des Square Online-Shops

Es gibt hier viele Optionen, die nicht so selbsterklärend sind wie die Artikelinformationen, also lass uns einmal genau betrachten, was du alles tun kannst.

  • Media – Du kannst GIFs und 360°-Produktfotos hinzufügen, indem du auf + Add other media types klickst.
  • Visibility – Wenn du einen Entwurf für ein Produkt erstellen möchtest, das man noch nicht kaufen kann, kannst du auf Unavailable klicken. Wenn du auf Hidden klickst bedeutet das, dass das Produkt gekauft werden kann, aber nur von denjenigen, die den Link dazu haben.
  • Fulfillment – Bearbeite hier die Optionen für Versand und Lieferung. Du hast auch die Option anzugeben, dass ein Artikel von der Mehrwertsteuer befreit ist.
  • Variations – Lege individuelle Preise, Artikelnummern und Gewicht für Produktvarianten in anderen Größen oder Farben fest.
Screenshot-Anweisungen zum Einrichten des Square Online-Shops
  • Modifiers – In einem Square Online Shop sind Modifier ähnlich wie Produktvariationen, indem sie den Kunden verschiedene Varianten des Produkts anbieten. Der große Unterschied ist allerdings, dass Modifier keine Auswirkungen auf den Lagerbestand haben und auf jedes Produkt angewandt werden können. Modifier sind Dinge wie eine persönliche Gravur oder – falls du Lebensmittel verkaufst – Optionen wie „scharf“ oder „vegan“. Du kannst auch einen individuellen Preis für Modifier festlegen.
  • Search Engine Optimization (SEO) – Bearbeite den Text für Suchmaschinen, einschließlich Permalink, SEO-Titel und SEO-Beschreibung.

Wenn du fertig bist, klicke auf Save in der oberen rechten Ecke. Das Produkt wird dann deiner Artikelbibliothek hinzugefügt und du kannst ein weiteres Produkt hinzufügen.

Feinschliff

Während wir nun die Grundlagen erklärt haben, wie du einen Onlineshop mit Square Online erstellst, gibt es noch ein paar zusätzliche Dinge, um die du dich bei Gelegenheit kümmern kannst.

Zunächst einmal musst du deinen Account verifizieren, um Zahlungen zu erhalten. Sobald du deine Seite zum ersten Mal veröffentlicht hast, wirst du unter Online Overview aufgefordert, die Einrichtung deines Accounts abzuschließen. Alternativ kannst du in deinem Setup Guide deinen Account auch mit dem Button Verify now verifizieren. Du wirst gebeten, weitere persönliche Informationen einzugeben, einschließlich deiner Sozialversicherungsnummer und deinen Bankdaten.

Screenshot-Anweisungen zum Einrichten des Square Online-Shops

Um Dinge wie die Sprache deiner Seite, die Domain, dein Favicon oder dein Passwort zu ändern, oder um deine Seite aus dem Netz zu nehmen, kannst du unter Online Overview auf Website > General Settings gehen.

Screenshot-Anweisungen zum Einrichten des Square Online-Shops

Wenn du Werbeaktionen wie Coupons oder Geschenkkarten aktivieren möchtest, gehe auf den Tab Item auf der linken Seite. Wenn du einen Performance- oder Premium-Account hast, kannst du hier auch deine Produktbewertungen managen.

Ebenfalls auf der linken Seite findest du all deine Analyse-Infos im Tab Insights. Hier findest du zusätzlich zu anderen Informationen Daten zu Traffic, Referrals, Verkäufe, Warenkorbabbrüche und Coupons, um bessere Entscheidungen treffen zu können.

Square Online ermöglicht zudem die Nutzung von Drittanbieter-Apps wie MailChimp oder Ecwid. Auf diese kannst du im Tab Apps zugreifen oder indem du direkt im Square App Marketplace nach ihnen suchst.

Und schließlich gibt es im Tab Settings jede Menge nützliche Funktionen:

    • General – Kontaktinformationen des Shops, Maßeinheiten und Eingabe der Sendungsverfolgungsnummer
    • Items – Erweiterte Optionen für Produktdarstellungen, einschließlich Seitenverhältnis des Produktbilds und Indikatoren für „zum Verkauf“ oder „Ausverkauft“
    • Checkout – Stelle deine Zahlungsoptionen und die Richtlinien deines Shops ein
    • Email setup – Bearbeite die Details deiner E-Mails, beispielsweise der Bestellbestätigungen
    • Abandoned carts – Eine Funktion für Performance- oder Premium-Accounts, die Mails nach Warenkorbabbruch verschickt
    • Shipping – Manage die Einzelheiten deines Versands, einschließlich individueller Versandkosten
    • Pickup & delivery – Manage die Einzelheiten zu Abholung und Lieferung, einschließlich der Lieferung durch Drittanbieter
    • Taxes – Ein praktisches Tool, um die Mehrwertsteuer einzustellen

Dies sind alle wichtigen Hauptfunktionen, die du kennen musst, um mit deinem Square Online Shop loszulegen, aber es gibt noch viele weitere Dinge zu entdecken, besonders wenn du einen der teureren Pläne hast. Sobald deine Seite eingerichtet ist und läuft, schau dich ein wenig um, um herauszufinden, was es noch alles gibt.

Wie du Square Online Checkout einrichtest

Eine letzte Sache, die noch erwähnt werden sollte, ist Square Online Checkout, eine Funktion von Square Online, mit der du einen Link zu einem sicheren Checkout erstellen kannst, um blitzschnell über soziale Medien, E-Mails oder andere Webseiten verkaufen zu können.

Sobald du deinen Square Online Shop veröffentlicht hast, lässt sich Square Online Checkout ganz einfach einrichten.
1. Wenn du in deinem Square Dashboard bist (nicht dasselbe wie dein Online Overview), klicke auf Online Checkout im linken Menü. Wenn du das linke Pullout-Menü nicht siehst, klicke auf das Hamburger-Symbol in der linken oberen Ecke.

Screenshot-Anweisungen zum Einrichten des Square Online-Shops

2. Klicke auf den Artikel, für den du einen Link erstellen möchtest. (Wenn du einen Originallink erstellen möchtest, klicke auf Create checkout link oben rechts.)

Screenshot-Anweisungen zum Einrichten des Square Online-Shops

3. Wenn du auf den Artikel klickst, erscheint rechts ein Menü mit all deinen Optionen für den Online-Checkout. Um einen direkten Produktlink zum Checkout zu bekommen, klicke einfach auf Copy gleich neben „Link“. Du kannst auch einen QR-Code oder einen Einbettungscode für einen Button auf einer anderen Website erstellen sowie auf Facebook oder Twitter einen Direktlink zum Checkout des Produkts posten.

Screenshot-Anweisungen zum Einrichten des Square Online-Shops

4. Unter den Optionen für Square Online Checkout kannst du das Aussehen des Checkout-Buttons oder die Produktdetails personalisieren, um Zahlungen schneller akzeptieren zu können.

Screenshot-Anweisungen zum Einrichten des Square Online-Shops

Du bist unsicher, wo du beginnen sollst? Engagiere einen Experten für Square Online Shops

Egal wie einfach sich Square Online einrichten lässt, wenn du ein fantastisches und individuelles E-Commerce-Design möchtest, das professionell aussieht und Verkäufe ankurbelt, solltest du dich grundsätzlich etwas besser mit Webdesign auskennen.

Eine Website zu designen, kann ziemlich überwältigend sein. Deshalb arbeiten Square Online und 99designs zusammen, um dich mit E-Commerce-Designexperten zusammenzubringen. Schau dir an, wie du einen Experten für deinen Onlineshop engagierst.

Unsere Square Online-Experten konnten beispielsweise in kurzer Zeit Bibi’s Bakery & Cafe helfen, die perfekte Seite für ihre Bedürfnisse zu erstellen.

Landingpage des Online-Shops für Bäckerei und Cafe Square
Square Online Shop für Bibi’s Bakery & Cafe. Designt von waelsadek

Das sagen sie zu ihrer Erfahrung: „Am meisten beeindruckt hat mich, wie schnell alles vonstatten ging und wie schnell auf Feedback reagiert wurde. Die schnelle Kommunikation hat es ermöglicht, dass aus der Idee zu meiner Seite in nur wenigen Tagen Realität wurde.“

Da du nun die Grundlagen kennst, um einen Square Online Shop zu erstellen, ist es an der Zeit, loszulegen! Und wenn du Hilfe beim Designen deiner Website benötigst, sind unsere Experten für dich da.

Du möchtest die perfekte Seite für dein Unternehmen?
Dann arbeite mit einem Designexperten für Square Online zusammen.