Die Vorstellung, dass Gäste zuerst auf deiner offiziellen Hotel-Website „ankommen“, statt deine Marke an der Rezeption beim Check-in kennenzulernen, klingt ein wenig seltsam.

Und doch ist dies oftmals der erste Berührungspunkt, den jemand mit deiner Marke hat. Es ist die erste Gelegenheit, um Usern ein Gefühl dafür zu geben, welches Erlebnis dein Hotel bietet, sei es ein Boutique-Hotel, Apartment-Hotel oder Luxusresort. Daher zeigen wir dir bewährte Praktiken und kreative Hotel-Website-Ideen, die dir dabei helfen, das Meiste aus deiner Hotel-Website herauszuholen.

Hotel webdesign illustration
Illustration von OrangeCrush

Bewährte Praktiken für Hotel-Websites

Wirkungsvolle Funktionen

Bei der Implementierung von Neuerungen auf deiner Website ist es wichtig, an die User Experience zu denken. Komfort und Bequemlichkeit erleichtern zukünftigen Gästen die Buchung, während eine starke, außergewöhnliche Ästhetik, die deine User anspricht, deiner Marke die Möglichkeit gibt, unter anderen Hotel-Webdesigns hervorzustechen.

Klare Kommunikation

Die Geschichte deines Hotels, einschließlich der Kultur und dem gesamten Erlebnis drumherum, sollte deinen Gästen klar vermittelt werden. Grundlegend gilt: Preise, Verfügbarkeit, Lage, Ausstattung, Bedingungen und Bewertungen sollten natürlich vor einer Reservierung bekannt sein. Sorge dafür, dass der Text deiner Website aktuell, ansprechend und SEO-freundlich ist.

Einprägsamkeit

Deine Unterkunft hat ihre eigene Geschichte. Um welche Art Hotel handelt es sich? Wer sind deine Gäste? Was unterscheidet dein Hotel von anderen? Deine Geschichte benötigt eine Komponente, die Gäste anlockt, sodass sie vielleicht etwas Außergewöhnliches erfahren oder etwas über ein Stück Geschichte lernen, das mit deinem Hotel zusammenhängt. Was auch immer dies sein mag, finde es heraus und nutze lokale Angebote, Dienstleistungen und Erlebnisse.

Beispiel für eine Reise-Website-Text
Ausführlicher und prägnanter Text für eine Reise-Website von Staisha Balan

Hotel-Website-Ideen in Aktion

Schwebende Widgets

Widgets sind simple Buttons, die eine bestimmte Aktion ausführen. Sie erscheinen immer vor allen anderen visuellen Elementen einer Website und können überall auf dem gesamten Bildschirm schweben. Schwebende Widgets zu implementieren, die sich besonders auf Buchungsoptionen konzentrieren, sorgen dafür, dass die Gäste schneller direkt auf deiner Seite buchen können.

Beispiel für ein schwebendes Widget
Die Website dieses Luxus-Hotels hat ein „Book Now“-Widget, um sicherzustellen, dass sie jederzeit eine Reservierung vornehmen können. Bild via One&Only Cape Town.

Parallax Scrolling

Parallax Scrolling ist ein immersiver 3D-Effekt, bei dem sich der Hintergrund der Website langsamer bewegt als die Designelemente im Vordergrund.

parallax scrolling beispiel
Phos Villas enthält einen Parallax-Weg.

Hover-Effekte

Dezente ästhetische Akzente in deinem Webdesign in Form von Hover-Effekten können dein Design insgesamt aufwerten und dafür sorgen, dass deine Website unter anderen Hotel-Webseiten hervorsticht. Diese Effekte verbessern das Nutzererlebnis durch mehr Engagement und Interaktivität maßgeblich.

 hover effekte beispiel
Das Webdesign von Cheval Collection enthält Hover-Effekte, die zukünftigen Gästen zusätzliche Optionen anzeigen.

Kurze Ladezeit

Kurze Ladezeiten sind aus offensichtlichen Gründen extrem wichtig und letztendlich der entscheidende Faktor, ob ein Gast ein Zimmer bei dir bucht, auf einer anderen Plattform oder woanders. Die Wahl des richtigen Hostings und das Vermeiden unnötiger Extras (wie beliebiger Widgets und Plugins) sind dabei hilfreich.

Beispiel für schnelle Ladegeschwindigkeit
Europe Jet Ski füllt seine Seite mit animierten Illustrationen wie dieser.

Responsive Layouts

Responsive Layouts funktionieren gut auf unterschiedlichen Geräten. Dies trägt zum Komfort und zur Bequemlichkeit bei und macht dein Webdesign zukunftssicher. Responsives Design verbessert die Suchmaschinenoptimierung sowie die Ladezeiten und ermöglicht es dir, die Darstellung von Designelementen auf verschiedenen Geräten gleichzeitig zu aktualisieren.

Beispiel für ein responsives Layout
Diese Hotel-Website ist sowohl auf dem Desktop als auch auf Mobilgeräten leicht zu bedienen. Via Velvet Hotel

Einheitliches Design

Achte auf deiner gesamten Website auf Markeneinheitlichkeit. Einheitlichkeit bedeutet, dass die Dinge sich ergänzen und auf eine für deine Kundschaft relevante Weise kommuniziert werden. Dein Hotel-Logo ist ein großer Teil davon!

konsistentes Design Luxusreise-Website
Einheitliches Branding für die Website einer Reiseagentur von AM`Design

Ein einheitliches Design und Nutzererlebnis, das die Erwartungen deiner Gäste erfüllt, sorgt für einen einprägsamen und überzeugenden Eindruck. Dazu musst du auch beachten, wonach die Besucher deiner Seite suchen, und mit deinem Website-Content darauf eingehen. Statt eine belebte Bar, ein Restaurant oder eine Lobby zu zeigen, zeige Bilder von luxuriösen Balkonen oder Sonnenliegen.

Nutze Luftaufnahmen

Beispiel einer Hotelwebsite mit beeindruckenden Luftaufnahmen
via Burj Al Arab

Sobald du auf die Homepage des Burj Al Arab gehst, bekommst du Luftaufnahmen zu sehen, die dich um das Hotel herum und durch weitere Angebote in der Umgebung führen. Professionelle Anbieter verlangen für Drohnenfotos und -videos zwischen 250 – 350 € pro Stunde. Wenn dein Marketingbudget diese Art Shooting zulässt, wirst du leicht erkennen, wie sich immersive Bilder auszahlen können.

Reservierungsformulare als oberste Priorität

Beispiel einer Hotelwebsite mit Vorausbuchungsformular
via Refinery Hotel

Obgleich sinnlich und mysteriös, präsentiert das Refinery Hotel direkt ein Reservierungsformular, um Besucher zu ihrem wichtigsten CTA zu führen. Ihr Buchungsformular steht im Mittelpunkt und bleibt stets im Sichtfeld, während User sich auf der Website bewegen.

Saisonales Webdesign

Beispiel einer Hotelwebsite mit landing page für alle Jahreszeiten
via Badrutts Palace

Badrutts Palace sticht durch seine unterschiedlichen UI Designs für Sommer und Winter heraus. Unterschiedliche Erlebnisse basierend auf den Jahreszeiten zu schaffen, zeigt eine gewisse Liebe zum Detail. Das allein ist überzeugend genug, dass diese Unterkunft ihre Gäste unabhängig von der Jahreszeit gut beherbergt.

Biete mehrsprachige Optionen

Beispiel einer Hotelwebsite mit vier verschiedenen Spracheinstellungen
via Casa Angelina

Die Seite von Casa Angelina kommt in vier verschiedenen Sprachen daher und spricht so eine größere, weltweite Zielgruppe an. Dies trägt unglaublich viel dazu bei, ein angenehmeres und inklusiveres Erlebnis für zukünftige Gäste aus aller Welt zu schaffen.

Digitaler Eskapismus

Beispiel für eine Hotelwebsite, die Benutzerflucht bietet
via Cap Rocat

Cap Rocat Mallorca ist ein Paradebeispiel dafür, wie Storytelling aussehen sollte. Unter dem Tab „Eine andere Welt“ erfährt man mehr über das Hotel und findet detaillierte Beschreibungen des Resorts. Sie schreiben: „Auf einer der Mauern der ehemaligen Festung entdecken wir das spektakuläre Salzwasserschwimmbecken. Auf diesem großartigen Aussichtspunkt über der Bucht von Palma schweift der Blick in die Unendlichkeit, und die Wasserfläche verschmilzt mit dem Meer und dem Himmel.“ Das ist reine Poesie.

Lasse die User in Bewegtbilder eintauchen

Beispiel einer Hotelwebsite mit vier verschiedenen Spracheinstellungen
via Corinthia

Allein der Anblick ihrer Schrift und das fesselnde Video, welches einen Ausblick auf die Atmosphäre bietet, zeigen, dass Corinthia Dekadenz und Luxus ausstrahlt. Jedes Motiv auf ihrer Startseite zeigt, wie die Gäste von den angebotenen Dienstleistungen verwöhnt werden.

Innovative Barrierefreiheit

Beispiel für eine Hotelwebsite mit Web-Accessibility-Plugin
via The Maritime Hotel

Das Maritim Hotel enthält ein Web Accessibility Plugin von enable℠, das die Navigation auf der Website für Menschen mit Einschränkungen durch ein erkennbares Tool am unteren Rand der Hauptseite erheblich erleichtert. Barrierefreie Optionen auf deiner Seite sprechen Bände über die Gastfreundlichkeit deines Hotels.

Finde deine Nische

Beispiel einer Hotelwebsite mit Memphis-Designästhetik
via Paradiso

Paradiso ist ein Concept Hotel, welches Kunst und Disko miteinander vereint. Es ist stark von der Memphis-Designbewegung der 80er inspiriert und zielt auf eine kunstliebende Zielgruppe ab. Mit Collagen, Surrealismus und Retro-Kurven zeigt Paradiso einen besonderen Reiz. Sie sind stark auf Instagram vertreten, wo sich auch viel von ihrer Inneneinrichtung findet. Ich glaube, es gibt dort keinen einzigen Winkel, der sich nicht hervorragend als Hintergrund für deinen nächsten Post eignen würde.

Stelle realen Eskapismus in den Vordergrund

Beispiel einer Hotelwebsite, das seine Fluchterfahrung unterstreicht
Design von Tong Cheng

Dieses Design von Tong Cheng ist simpel und zweifelsohne minimalistisch, jedoch äußerst erfolgreich darin, den Fokus auf Reservierungen, Galerie-Fotos und Informationen über die Hütte zu lenken. Sauberer, weißer Text ist unaufdringlich und setzt sich gut vom Natur-Hintergrund ab und die Atmosphäre passt zur Unterkunft.

Interaktive Navigation

The Range website

The Range nutzt eine Slideshow auf seiner Landingpage, um Besucher anzulocken. Dies verleiht dem Webdesign Tiefe und Dynamik, da die User horizontal durch die Bilder klicken, bevor sie nach unten scrollen, um den Rest der Seite zu sehen. Hier können die User The Range in den sozialen Medien folgen.

Durch das Hervorheben ihrer Aktivitäten in den sozialen Medien können die Gäste sicher sein, dass die Atmosphäre tief mit der involvierten Community in Zusammenhang steht.

Animierte Seitenübergänge

Beispiel einer Hotelwebsite mit einer einzigartigen, luxuriösen Markenpersönlichkeit
Design via The Beekman

Die Website von The Beekman lässt sich auf Desktop- und Mobilgeräten gleichermaßen angenehm bedienen. Ihre Landingpage enthält eine animierte Schrift im Stile einer Schreibschrift und enthüllt mehr Text, je weiter man nach unten scrollt. Die Seite ist durchdacht, intim und zusammen mit der fesselnden Fotografie verleitet sie User zu einem luxuriösen Aufenthalt in ihrem authentischen und ungewöhnlichen Hotel.

Verrückt nach Widgets

Beispiel einer Hotelwebsite mit Widgets
Design via The Wigwam

Die Website von The Wigwam hat eine warme und kühne Persönlichkeit. Ocker-Farben ergänzen die entspannte Atmosphäre ihrer Fotos, vermitteln Besuchern, die über schwebende Widgets buchen wollen, aber dennoch ein Gefühl der Dringlichkeit.

Die Seite ist luxuriös, heißt besondere Momente wie Hochzeiten willkommen und verwendet mehrere Übergänge auf den Seiten, um die Liebe zum Detail des Hotels widerzuspiegeln.

Stimmungsvolle Videos

Beispiel einer Hotelwebsite mit immersivem Video auf der landing page
Design via Hotel Del Coronado

Das Hotel Del Coronado gibt dir mit Bildern vom Meer und einer Westküsten-Farbpalette das Gefühl, bereits ins Wasser eingetaucht zu sein. Ihr Begrüßungstext spricht Menschen an, die auf der Suche nach dem „California Dream“ sind. Wichtige Neuigkeiten werden stets direkt oben auf der Seite angezeigt, sodass die Gäste wissen, dass die Vorschriften regelmäßig aktualisiert werden.

Ehre die Geschichte

Beispiel für eine Hotelwebsite mit Ghulen und Luxus
Design via Mizpah Hotel

Das Mizpah Hotel präsentiert sich als das Gruselhotel Nr. 1 in Amerika und verweist in seinem Markenstatement direkt darauf. Indem das Hotel dies in den Vordergrund stellt und sich unter „About“ auf seine reiche Geschichte konzentriert, verspricht es sowohl ein luxuriöses als auch gruseliges Erlebnis.

Umweltfreundliche Wortspiele

Hotel Umweltfreundliches Wortspiel
Design via Whitepod

Obwohl ein Aufenthalt im Whitepod genau genommen Camping ist, haben sie auch luxuriöse Optionen im Angebot. Auf ihrem Reservierungs-Button steht „Live Booking“. Es drängt dazu, den Worten Taten folgen zu lassen.

Panoramabilder

Beispiel einer Hotelwebsite mit Panorama-Bewegtbild
Design via Finca Rosa Blanca Inn

Die Finca Rosa Blanca Inn zeigt auf ihrer Homepage einen dokumentarartigen Panoramafilm und informiert potenzielle Gäste über ihre nachhaltige, bewaldete Kaffeefarm. Ihre wichtigsten Navigationslinks bleiben auch auf ihrer Seite, während man scrollt, wodurch es super einfach ist, sich auf der Seite zu bewegen.

Das passende Farbschema

Beispiel einer Hotelwebsite mit natürlicher Farbpalette
Design via Camp Glenorchy

Camp Glenorchy bietet eine freundliche und warme Atmosphäre und stellt sich mit einem Überblick über ihre Outdoor- und Retreat-Kultur vor. Ihre gewählte Farbpalette ist im Einklang mit ihrer umweltbewussten, gesundheitsorientierten Marke: ruhig, ausgeglichen und fokussiert auf irdische Nährstoffe.

Setze auf Kultur

Beispiel für eine Hotelwebsite mit einem Blog, der sich auf ihre Kultur konzentriert
Design via Standard Hotels

Standard Hotels haben sich für ein modernes Webdesign entschieden, um ihre Boutique-Hotels zu repräsentieren, welche Kunstliebhaber anziehen, die auf Luxus stehen. Es handelt sich bei ihnen nicht nur um ein Hotel. Auf ihrer Website gibt es einen „Kultur“-Bereich, der die Menschen dazu einlädt, alles über die aktuellsten News und Veranstaltungen mit Starbesetzung zu erfahren.

Die Marke setzt auf sparsamen Text auf der Landingpage und große Bilder zum Durchscrollen und bewirbt den speziellen Stil ihrer Reihe internationaler Boutique-Hotels zusammen mit einem ungewöhnlichen Bild einer Person mit knallroten Lippen.

Wirkungsvoller Minimalismus

Beispiel einer Hotelwebsite mit minimaler Fotografie und Überschuss in leuchtenden Farben
Beispiel einer Hotelwebsite mit minimaler Fotografie und Überschuss in leuchtenden Farben
Design via Michelberger Hotel

Die Website des Michelberger Hotels bietet ein angenehmes Nutzererlebnis und beweist gleichzeitig, dass innovatives, minimalistisches Design kein Weiß benötigt.

Gelegen im trubeligen Berlin bietet dieses kreative Hotel eine Inneneinrichtung im Stile der Stadt. Die Website ist pragmatisch und gibt den Leuten Empfehlungen, welche Zimmer sich für wen am besten eignen, z. B. „Alleinreisende, Paare, Kollegen oder Freunde“.

Bilder sind rar und atmosphärisch, während die eindrucksvolle Ästhetik Farbe nutzt, um ein visuelles Statement zu setzen. Das Design unterscheidet sich definitiv von anderen Hotel-Webdesigns und das funktioniert.

Bewegtbilder

Beispiel einer Hotelwebsite mit Wes Anderson-artiger Kinematografie
Design via Ace Hotel

Ace Hotel zeigt mit sorgfältig ausgewählten Szenen auf seiner Homepage, dass ihr Fokus auf kreativer Kultur liegt: ein sich bewegender Schallplattenspieler, Bewegung im ikonischen Raum und Ansichten, die aus einem Wes-Anderson-Film stammen könnten. Scrollen ist nicht nötig, da die Website Videos und Links enthält.

Retro-Futurismus

seehotel ambach hotel-website
Design via Seehotel Ambach

Das Design des Seehotel Ambach – gebaut vor 30 Jahren vom italienischen Architekten Othmar Barth – vereint Natur, Minimalismus und Retro-Charisma.

Das Hotel benötigt eine digitale Präsenz, die den Usern dieses Gefühl vermitteln kann, weshalb sie ein simples, symmetrisches Design auf weißem Hintergrund verwenden. Ein Karussell auf der Landingpage ermöglicht es den Usern, jedes Bild förmlich aufzusaugen und die ikonische Ästhetik aufzunehmen.

Präsentiere eine ganzheitliche Markenidentität

Beispiel für eine Hotelwebsite mit einem Blog, der sich auf ihre Kultur konzentriert
Design via Zoku

Zoku ist ein Aparthotel für „Global Nomads“. Die konzeptionelle Marke bietet Gästen, die auf Geschäftsreise sind, verreisen oder an einen der drei europäischen Standorte umziehen, eine Mischung aus Wohn- und Büroräumen.

Ihre digitale Präsenz ist voller Bilder, mit einem Video als Hintergrund für ihr Buchungs-Widget. Das Design ist nahtlos, minimalistisch und praktisch – genau wie ihre Inneneinrichtung.

Kreiere und verkaufe günstige Produkte, die zur Marke passen

Beispiel einer Hotelwebsite mit einem Online-Shop
Beispiel einer Hotelwebsite mit einem Online-Shop
Design via Masseria Moroseta

Masseria Moroseta begrüßt seine User direkt mit einem starken Markenstatement und verrät, welche Art von Unterkünften und Erlebnisse sie zu bieten haben.

Das Design ist  grazil und charmant, während der „Shop“-Bereich auf ihrer Seite Produkte lokaler Marken sowie ihre eigenen anbietet. Unabhängig davon, ob sie sich gut verkaufen oder nicht, dieser Bereich fördert und stärkt ihre Markenidentität.

Lasse User mit Interaktivität in deine Welt eintauchen

Beispiel einer Hotelwebsite mit unterhaltsamen Interaktionen für Benutzer
Design via Hotel Frida

Die Animation und Interaktivität auf der Website von Hotel Frida, die es den Usern ermöglicht, Farbe zu versprühen und mit der Seite zu spielen, bringt die Leute dazu, sich länger umzuschauen und darüber nachzudenken, an diesem wundersamen Ort zu übernachten. Im Hintergrund werden Naturgeräusche abgespielt, die ein audiovisuelles Erlebnis bieten.

Zurück zum Wesentlichen

Beispiel für eine Hotelwebsite, die es einfach hält
Design via Jennings Hotel

Auf der anderen Seite wertet das Karussell auf der Website von Jennings Hotel ihr minimalistisches Webdesign auf. Die Einfachheit ihrer Seite beweist, dass ein Design, welches sich auf die wesentliches Dinge konzentriert, manchmal funktionieren kann – besonders, wenn du Bilder wie dieses Hotel verwendest. Genau wie beim Webdesign von Tong Chen’s Holiday Cabin liegt der Fokus auf wichtigen Links, Texten und Bildern, damit sich die Gäste leicht zurechtfinden.

Verspielte Ausrichtung

Beispiel für eine Hotelwebsite mit einem Rastersystem, um zusätzliche Informationen in ein einfaches Design zu packen
Design via Hotel du Phare

Das Hotel du Phare drückt mit ruhigen Bildern und vorsichtig platzierten Details ein starkes Branding aus. Ihr digitales Design bietet jede Menge Inhalt auf wenig Raum und überfordert die User nicht.

Der Weg zu einem großartigen Hotel-Webdesign beginnt jetzt

Ob du deine bestehende Hotel-Website auf den neuesten Stand bringst oder ein komplett neues Design kreierst, jetzt ist die perfekte Zeit, um dich auf deine Website zu konzentrieren, während die Welt wieder langsam damit beginnt, zu verreisen. Lasse die digitale Welt für dich sprechen.

Du möchtest das perfekte Design für deine Hotel-Website?
Dann arbeite mit unserer talentierten Design-Community.