Ob Startup-Gründer oder erfahrener Unternehmer: Business-Podcasts sind das perfekte Tool, um die eigenen Kenntnisse zu erweitern. Doch welches Angebot passt genau zu deinem Wissensdrang in Sachen Business?

Wir sagen es dir: Hier kommen die 13 besten Podcasts für Entrepreneure – übersichtlich und kompakt in den Kategorien Entrepreneure hautnah, Produktivität, Inspiration und Fachwissen. Als zusätzlichen Bonus gibt’s Business-Tipps von Podcast-Größen wie Matthew Mockridge und Gordon Schönwälder obendrauf.

1. Entrepreneure hautnah
2. Produktivität
3. Inspiration
4. Fachwissen

Also: Kopfhörer auf und reingehört!

1. Entrepreneure hautnah:

Solopreneur’s Moshpit

Gordon Schönwälder vor Mikrofon, Podcasts für Entrepreneure, Solopreneur's Moshpit
via Gordon Schönwälder
Worum geht’s?

Den Weg zum erfolgreichen Unternehmer

Wer macht’s?

Gordon Schönwälder ist studierter Germanist mit mehr als 10 Jahren Studioerfahrung. Seit 2016 begleitet er seinen Alltag als aufstrebender Unternehmer mit dem Entrepreneur’s Moshpit. Darüber hinaus kommen bei Gordon auch jede Menge Macher aus dem Online-Business zu Wort. Seine größte Erkenntnis als Podcaster und Unternehmer: Es lohnt sich, an der passenden Stelle zu improvisieren.

Hörenswert, weil …

… Gordon einer der besten Podcast-Sprecher ist, der jeder seiner Folgen eine ordentliche Prise Rock’n’Roll verpasst.

1. Was sollte jeder Entrepreneur wissen?

„Nach meiner Erfahrung fällt man immer wieder auf die Nase. Mehr als einmal wollte ich deshalb alles hinwerfen. Ich hatte jedoch stets einen Mentor, der sagte: ‚Es geht weiter, steh einfach auf. Das ist normal.‘ “

2. Welches Thema kommt bei Unternehmern noch zu kurz?

„Ich finde die Fehlerkultur in Deutschland gruselig. Fehler werden tunlichst vermieden und Scheitern als ein Gesichtsverlust gewertet. Wenn wir mehr über die Fails und Stürze erfolgreicher Menschen wüssten, wäre das anders.“

Der Podcast von Gordon kann bei itunes abonniert werden. 

Sidepreneur

grünes Sidepreneur-Logo auf weißem Grund, Podcasts für Entrepreneure, Sidepreneur
via Sidepreneur
Worum geht’s?

Selbstständig arbeiten neben dem Fulltime-Job

Wer macht’s?

Peter-Georg Lutsch, Dayana Hoffmann, Juliane Benad und Michael Dohlen sind erfolgreiche Sidepreneure mit Leib und Seele. Ob Ideenfindung oder Networking: Seit 2017 senden Sie in neuer Besetzung über alle Facetten des Sidepreneur-Daseins. Sie würden gerne Erfolgs-Podcaster Tim Ferris zum Interview bitten.

Hörenswert, weil …

… das Sidepreneur-Team mit Leidenschaft und Know-how über das Arbeiten jenseits des klassischen 9-to-5-Jobs berichtet.

1. Was sind die wichtigsten Eigenschaften eines Entrepreneurs?

„Ausdauer und Verantwortung. Als Unternehmer muss man auf Durststrecken gefasst sein. Darüber hinaus sollte man sich stets der Verantwortung für Produkt, Mitarbeiter und eigenes Handeln bewusst sein.“

2. Welches Thema kommt bei Unternehmern noch zu kurz?

„Wir tun uns noch enorm schwer damit, jenseits des klassischen 9-to-5-Jobs zu denken. Pure Anwesenheit am Arbeitsplatz zählt oftmals mehr als konkrete Ergebnisse. Dabei ist Anwesenheit im Büro dank digitaler Kommunikationsmittel in vielen Fällen nur selten von Nöten.“

Der Podcast des Sidepreneur-Teams kann bei itunes, via Stitcher und bei Soundcloud abonniert werden. 

Digitale Nomaden Podcast

Timo Eckhardt und Sascha Boampong, Podcasts für Entrepreneure, digitale Nomaden
Timo Eckhardt und Sascha Boampong via Maria Anna Schwarzberg
Worum geht’s?

Ortsunabhängiges Unternehmertum

Wer macht’s?

Sascha Boampong und Timo Eckhardt sind selbst digitale Nomaden und auf dem Weg ins Unternehmertum. Seit 2016 senden sie ihren Podcast von den schönsten Orten weltweit – inklusive jeder Menge interessanter Gäste. Hätten sie sie nicht schon interviewt, würden die beiden gerne Timos 101 Jahre alte Oma vors Mikrofon holen.

Hörenswert, weil …

… Sascha und Timo einen authentischen Blick auf die moderne Arbeitswelt werfen und ihren Hörern Insider-Wissen zum Thema digitales Nomadentum liefern.

1. Was sollte jeder Entrepreneur wissen?

Sascha: „Niemand wird als Unternehmer geboren. Letztlich ist Talent auch Übung und Unternehmertun bedeutet testen, hinfallen, aufstehen und wieder testen.“

Timo: „Persönlichkeitsentwicklung. Viele Menschen glauben, sie wären nicht gut genug und könnten nie erfolgreich sein. Dabei kann man sich selbst und andere ganz leicht positiv beeinflussen.“

2. Welches Thema kommt bei Unternehmern noch zu kurz?

„Die Zukunft der Arbeit. Schließlich wird die Digitalisierung auch deutsche Arbeitsplätze kosten. Getreu dem deutschen Philosophen Richard David Brecht dekorieren wir derzeit allerdings nur die Liegestühle auf der Titanic um.“

Der Podcast von Sascha und Timo kann bei itunes abonniert werden. 

2. Produktivität:

 Abenteuer Homeoffice

Claudia Kauscheder im Portrait, Podcasts für Entrepreneure, Abenteuer Homeoffice
via Claudia Kauscheder
Worum geht’s?

Erfolg im Home Office

Wer macht’s?

Claudia Kauscheder ist seit 20 Jahren erfolgreich im Homeoffice tätig. Seit 2016 liefert sie den Sound zum Arbeiten in den eigenen vier Wänden: In jeder Folge spricht sie über essentielle Tools, die richtige Organisation und Ideenmanagement. Sie versucht, jeden Hörer dort abzuholen, wo er oder sie gerade steht.

Hörenswert, weil …

… Claudia Kauscheder mit viel Sympathie und Gelassenheit von ihrem Arbeitsalltag berichtet – und dabei wirklich neugierig macht auf die Arbeit im Homeoffice und die damit verbundenen Möglichkeiten.

1. Was sollte jeder Entrepreneur wissen?

„Meine persönliche Top 3 in Sachen Mindset:

  • Business-Aufbau ist ein Marathon und kein Sprint. Dafür sollte man Durchhaltevermögen, Geduld und Resilienz mitbringen, oder sich darauf einstellen, diese auszubauen.
  • Viele Entrepreneure freuen sich, endlich alleine entscheiden zu dürfen – das ist jedoch nicht immer angenehm und leicht.
  • Heutzutage passiert es leicht, dass zu viel gleichzeitig gemacht wird. Fokus ist das Zauberwort, das die Arbeit als Entrepreneur erfolgreich macht.“
2. Welches Thema kommt bei Unternehmern noch zu kurz?

„Gerade in Bezug auf das Arbeiten im Homeoffice wird viel zu wenig auf die Vorteile für beide Seiten hingewiesen – und auch zu wenig dafür getan. Das beginnt schon bei vertrauensbildenden Maßnahmen innerhalb der Unternehmen.“

Der Podcast von Claudia kann bei itunes, via Stitcher und per RSS-Feed abonniert werden. 

Einfach produktiv

Ivan Blatter im Portrait, Podcasts für Entrepreneure, einfach produktiv
via Ivan Blatter
Worum geht’s?

Zeitmanagement à jour mit Schweizer Akzent

Wer macht’s?

Ivan Blatter ist studierter Soziologe und erfolgreicher Coach. Mit seinem „einfach produktiv“-Podcast gibt er seit 2013 nützliche Tipps, wie seine Hörer produktiver arbeiten können. Darüber hinaus lädt er regelmäßig Gäste wie Selbstmanagement-Experte Thomas Mangold ein. Für ihn ist kein Medium intimer als der Podcast.

Hörenswert, weil …

… Ivan trotz hochkarätiger Kunden nie die Bedürfnisse jedes einzelnen Zuhörers aus den Augen verliert und komplizierte Prozesse super anschaulich erklären kann.

1. Was sollte jeder Entrepreneur wissen?
  • „Das richtige Mindset ist die Hürde zu erfolgreichem Unternehmertum, gepaart mit schneller Umsetzung und hoher Qualität.
  • Dein Produkt kann noch so gut sein – ohne ein scharfes Profil und fortlaufendes Marketing wirst du es nicht verkaufen.
  • Gutes Zeitmanagement ist unerlässlich. Zum erfolgreichen Entrepreneur wird nur, wer seine Stärken im Fokus hat und nicht mehr im, sondern am Business arbeitet.“
2. Welches Thema kommt bei Unternehmern noch zu kurz?

„Die Selbstausbeutung vieler Mitarbeiter. Wie können wir dafür sorgen, dass unsere Mitarbeiter zwar müde, aber nicht maßlos erschöpft nachhause gehen? Hier stehen besonders ständige Erreichbarkeit und Arbeiten im Urlaub im Fokus.“

Der Podcast von Ivan kann via itunes, per Stitcher und über den RSS-Feed abonniert werden. 

Working Mom News

Working Mom News-Logo, Podcasts für Entrepreneure, Working Mom News
via Petra A. Bauer
Worum geht’s?

Mompreneurs

Wer macht’s?

Petra A. Bauer ist erfolgreiche Autorin und bekennender Hertha-Fan. Als Gründerin der Working Mom News berichtet sie seit 2014 über den Alltag einer freiberuflich arbeitenden Mutter – und liefert ganz nebenbei wissenswerte Tipps und Tricks rund um Business, Organisation und Kreativität. Ihre größte Erkenntnis als Podcasterin: Sound, Inhalt und Regelmäßigkeit sorgen für eine dauerhafte Zuhörerbindung.

Hörenswert, weil …

… Petra authentisch aus ihrem Berufsalltag berichtet und als vierfache Mutter und Großmutter immer eine Lösung parat hat.

 1. Was sollte jede Entrepreneurin wissen?

„Eine Entrepreneurin sollte sich zumindest ein bisschen mit Buchhaltung und Steuerkram auskennen. Gerade in der Anfangszeit fehlt für das Outsourcing häufig nämlich das Geld.“

2. Wen würdest du gerne noch interviewen?

„Arbeitende Väter. Ich würde sie fragen, wie sie es hinkriegen, ein Unternehmen zu führen und gleichzeitig Kinder großzuziehen. Das ist eine der Standardfrage an Mütter, die Männern nie gestellt wird.“

3. Welches Thema kommt bei Unternehmerinnen noch zu kurz?

„Viele scheuen davor zurück, anständige Preise für ihre Produkte und Dienstleistungen zu nehmen. Das liegt auch daran, dass wir unsere Leistungen nicht ausreichend anerkennen. Darüber müsste mehr gesprochen werden, damit sich ein anderes Selbstbewusstsein einstellen kann.“

Der Podcast von Petra kann via feedburner und per Soundcloud abonniert werden. 

3. Inspiration:

Smart Entrepreneur Radio

Smart Entrepreneur Radio-Logo, Podcasts für Entrepreneure
via Matthew Mockridge
Worum geht’s?

Denkweise für erfolgreiches Unternehmertum

Wer macht’s?

Matthew Mockridge ist Entrepreneur und erfolgreicher Autor. Nachdem er gemeinsam mit Freunden eine erfolgreiche Veranstaltungsreihe begründete, wechselte er 2015 hinters Mikrofon. Hier empfängt er Gäste wie Einhorn-Gründer Waldemar Seiler und teilt auch eigene Erfahrungen.

Hörenswert, weil …

… Matthew selbst den Großen der Szene auf Augenhöhe begegnet und so echtes Insiderwissen aus seinen Gesprächspartnern herauskitzelt.

1. Was bekommen deine Hörer nur bei dir?

„Ein Podcast basiert auf Worten, das macht die Geschichte dahinter umso wichtiger. Ich habe den Stuff nicht irgendwo gelesen, sondern in meinen Start-Ups wirklich erlebt.“

2. Was sollte jeder Entrepreneur wissen?

„Warum er oder sie ein Business startet.“

3. Welches Thema kommt bei Unternehmern noch zu kurz?

„Intention! Viele geben Gas, wenige wissen, ob für das Herz oder das Ego.“

Der Podcast von Matthew kann bei itunes abonniert werden. 

 eigenstimmig

Sarah Schäfer und Julia Meder im Portrait, Podcasts für Entrepreneure, eigenstimmig-Podcast
via Sarah Schäfer und Julia Meder
Worum geht’s?

starke Fempreneurinnen und ihre Geschichten

Wer macht’s?

Sarah Schäfer und Julia Meder sind beide erfolgreiche Unternehmerinnen. Gemeinsam sind sie seit 2016 als Podcasterinnen in ganz Deutschland unterwegs und interviewen Fempreneurinnen in intimer Atmosphäre. Aktuell liebäugeln sie auch mit dem europäischen Ausland. Sie haben sich bewusst dafür entschieden, ihre Gäste wenn möglich zuhause oder am Arbeitsplatz zu treffen.

Hörenswert, weil …

… Sarah und Julia ehrlich an ihren Gästen interessiert sind und so die Geschichte jeder einzelnen Gesprächspartnerin zum Leben erwecken.

 1. Was sollte jede Fempreneurin wissen?

„Unsere Interviewpartnerinnen haben Ideen, an die sie glauben. Nicht selten sind sie gescheitert und immer wieder aufgestanden. Sie haben Zeit und Energie investiert, um sich selbst und ihre Berufung zu finden.“

2. Welches Thema kommt bei Unternehmerinnen noch zu kurz?

„Unserer Meinung nach eignen sich deutschsprachige Unternehmerinnen manchmal männliche Verhaltensweisen an, um erfolgreicher zu sein. US-amerikanische Fempreneurinnen wiederum kennen häufig nicht nur ihr Selbst, sondern bauen auch ihr Business darauf auf.“

Der Podcast von Sarah und Julia kann per AAC/M4A-Feed, via MP3-Feed und bei itunes abonniert werden. 

 Meditation, Coaching & Life

Michael Kurth im Portrait, Podcasts für Entrepreneure, Meditation, Coaching & Life
via Michael Kurth
Worum geht’s?

Inspiration, Entspannung

Wer macht’s?

Michael Kurth alias Curse ist erfolgreicher Rapper und Buddhist. Der ausgebildete, systemische Coach wechselte Anfang des Jahres von der Bühne hinters Podcast-Mikro. Hier spricht er seither über Meditationstechniken, Inspiration und Visionsfindung.

Hörenswert, weil …

… Curse mit viel Tiefgang und Entspanntheit über Dinge spricht, die ihn bewegen – jenseits von Begriffen wie „Mindset“, „Attitude“ und Co.

1. Was ist deine größte Erkenntnis als Podcaster?

„Durch das Podcasten lerne ich immer mehr Mut zur Nicht-Perfektion und Spontanität. Impulse, Ideen und Erfahrung müssen nicht erst 1000-mal im Kopf herum gedreht und abgewogen werden, bevor man über sie spricht. Es reicht schon, das 100 mal zu tun ;)“

2. Welches essentielle Wissen kann jedem zugute kommen?

„Relax. Hab Spaß. Sei Mutig. Hab große Visionen, mach kleine Schritte. Scheitere. Und stelle Selbstverständlichkeiten in Frage: Was bedeutet „Entspannung“ wirklich für Dich? Was bringt sie aus dem Gleichgewicht? Und wie kannst du sie positiv beeinflussen?“

3. Welches Thema kommt im deutschsprachigen Raum noch zu kurz?

„Die Entmystifizierung der Meditation. Die sollte jedoch nicht zu einer Banalisierung als ‚Tool für mehr Leistungsfähigkeit‘ führen. Vielleicht etwas einfacher: Was ist Meditation wirklich und wie kann sie uns im Alltag helfen?“

Der Podcast von Curse kann per RSS-Feed, bei itunes, via Spotify und bei Deezer abonniert werden. 

4. Fachwissen:

Führung auf den Punkt gebracht

Bernd Geropp im Portrait, Logo von Führung auf den Punkt gebracht, Podcasts für Entrepreneure
via Bernd Geropp
Worum geht’s?

Unternehmensführung, Leadership und Strategie

Wer macht’s?

Bernd Geropp ist promovierter Diplomingenieur und Führungstrainer. Er wechselte 2013 von der Chefetage hinters Mikro. Von hier aus liefert er ausführliche Interviews und Insiderwissen rund um die Unternehmensführung. Eine gute Vorbereitung ist seiner Meinung nach Voraussetzung für jeden erfolgreichen Podcast.

Hörenswert, weil …

… Bernd Geropp ein fabelhafter Geschichtenerzähler ist, der die Hörer an seinem Wissen teilhaben lässt. Dabei spricht er stets für die Praxis und liefert anwendbare Tipps.

 1. Was sollte jeder Entrepreneur wissen?
  • „Alles Große und Entscheidende im Leben ist ein Wagnis.
  • Alles braucht länger als man denkt und plant.
  • Es gibt keinen Über-Nacht-Erfolg.
  • Was Du nicht verkaufen kannst, ist nichts wert.
  • Profit is an opinion, cash is a fact.“
2. Welches Thema kommt bei Unternehmern noch zu kurz?

„Die Motivation jedes einzelnen Bürgers zur Weiterbildung. In Zeiten des Internets kann sich eigentlich jeder zusätzliches Wissen aneignen – auch in der Freizeit.“

Der Podcast von Bernd Geropp kann per RSS-Feed, bei itunes und auf Stitcher aboniert werden. 

Verkaufen an Geschäftskunden

Verkaufen an Geschäftskunden-Logo, Podcasts für Entrepreneure
via Stephan Heinrich
Worum geht’s?

Wissenswertes rund um den Vertrieb

Wer macht’s?

Stephan Heinrich ist Vertriebs-Experte und erfahrener Unternehmensgründer. In „Verkaufen an Geschäftskunden“ liefert er Interviews und fundierte Analysen zu den Themen Kundengewinnung, Preisverhandlung und Führung.

Hörenswert, weil …

… Stephan Heinrich stets spannend und humorvoll von seinen Erfahrungen berichtet und diese im selben Moment in wertvolle Tipps für seine Zuhörer umwandelt.

1. Was ist Ihre größte Erkenntnis als Podcaster?
  • „Was zählt, ist echter Inhalt, der auch unterhalten kann.
  • Stimme und Struktur halten Hörer am Ball.
  • Eine unzuverlässige Erscheinungsweise schreckt ab.“
2. Was sollte jeder Entrepreneur wissen?

„Unternehmen müssen einen Kundennutzen erfüllen. Wer sich besinnt und sein Unternehmen danach ausrichtet, wird erfolgreich sein.“

3. Welches Thema kommt bei Unternehmern noch zu kurz?

„Marketing. Hier ist Deutschland für mich noch Entwicklungsland. Das entspricht unserer Ingenieurstradition, behindert uns allerdings darin, das Interesse von Neukunden zu gewinnen.“

Der Podcast von Stephan Heinrich kann bei itunes abonniert werden. 

Deep Dive

Joel Kaczmarek im Portrait, Podcasts für Entrepreneure, Deep Dive-Podcast
via Joel Kaczmarek
Worum geht’s?

Spannende Interviews, Fachwissen

Wer macht’s?

Joel Kaczmarek ist Gründer und Chefredakteur von digital kompakt. Seit 2016 interviewt er regelmäßig interessante Digital-Unternehmer und liefert Fachwissen rund um die Themen Finanzierung, Marketing, Tech und Recht.

Hörenswert, weil …

… Joel mit seinem Fachwissen in die Tiefe geht und auf sympathische Art mit bekannten Unternehmern über Geschäftsmodelle und Strategieaspekte diskutiert.

1. Was ist deine größte Erkenntnis als Podcaster?

„Podcasts sind ein wirksames und intensives Medium – insbesondere für einen regen Community-Austausch. Darüber hinaus ist mir klar geworden, wie wichtig es für ist, die eigene Marke zu kennen und diese durch einen tollen Service mit Qualität aufzuladen.“

2. Was sind die wichtigsten Eigenschaften eines Entrepreneurs?

„Meine persönliche Top 3:

  • Leadership: Das Führen eines Teams zählt zu den größten Herausforderungen. Viele haben diesen Aspekt schlicht nicht auf dem Schirm und arbeiten mit Druck oder großen Versprechen statt klaren Visionen, gewaltfreier Kommunikation und sauberen Prozessen.
  • Sales: Kein Unternehmen funktioniert, ohne Produkte oder Dienstleistungen zu verkaufen. Damit eng verbunden sind natürlich die Marketing-Disziplinen.
  • Kundennähe: Viele Unternehmer (ich selbst bisweilen eingeschlossen) sind zu weit weg von ihrer Zielgruppe und entwickeln Dinge, ohne die Bedürfnisse des Marktes zu kennen.“
3. Welches Thema kommt bei Unternehmern noch zu kurz?

„Hierzulande fehlt es am Verständnis für digitale Geschäftsmodelle. Dabei spielt unsere eigene, kaum vorhandene Fehlerkultur eine große Rolle: Scheitern gilt als wenig lehrreich, Innovationen werden primär häufig als Bedrohung gesehen.“

Die Podcasts von digital kompakt können auf Soundcloud, per RSS-Feed und bei itunes abonniert werden. 

startupradio.de

Startupradio.de-Logo, Podcasts für Entrepreneure
via Startupradio.de
Worum geht’s?

Interviews mit führenden Entrepreneuren, Buzzwords und Fachbegriffe

Wer macht’s?

Kirill Bauer und Jörn Menninger sind leidenschaftliche Podcaster und Unternehmer. Seit 2013 liefern Sie spannende Einblicke in die deutschsprachige Unternehmerszene – und senden mit ihrem 6 Mann starken Team auch erfolgreich auf Englisch. Sie träumen von einem 2-stündigen Video-Interview mit den Google-Gründern.

Hörenswert, weil …

… Kirill, Jörn und ihr Team die originellsten Trends und Unternehmen ausfindig machen, bei denen sich ein Blick hinter die Kulissen wirklich lohnt.

1. Was sollte jeder Entrepreneur wissen?

„Durchhaltevermögen und eine lebendige Fehlerkultur sind der Schlüssel zum Erfolg.“

2. Welches Thema kommt bei Unternehmern noch zu kurz?

„Cybersecurity. Viele deutsche Mittelständler sind momentan nicht oder nur unzureichend abgesichert.“

Der Podcast des startupradio-Teams kann bei itunes und via RSS-Feed abonniert werden.

Wir hoffen, dass bei diesen Podcasts auch etwas für dich dabei ist. Du kennst weitere Formate, die sich Entrepreneure nicht entgehen lassen sollten? Dann erzähle uns von deinen Favoriten in den Kommentaren, per Mail oder via Twitter.