Timo Malzbender (uns bekannt als malzi.) ist ein deutscher UI & UX Designer mit einer Leidenschaft für’s Reisen. Er erkundet regelmäßig wochenlang malerische Orte in der ganzen Welt, während er von unterwegs an Web- und App-Interfaces für seine Klienten arbeitet.

Für ihn beleben seine häufigen Ausflüge in die Natur seine Arbeit und bieten eine ideale Work-Life-Balance, um die ihn die meisten Menschen mit regulären Arbeitszeiten beneiden würden. Aber funktioniert dieser wechselhafte Lifestyle wirklich? Ein kurzer Blick auf seine begeisterten Kundenbewertungen und sein stilsicheres Portfolio beweist, dass sich dieser Ansatz auszahlt.

Wir haben uns mit malzi. über seinen Lifestyle als Jetsetter unterhalten, weshalb Digital Detox wichtig für die Kreativität ist, und haben ihn nach Tipps gefragt, um eine Designkarriere aus der Ferne aufzubauen.

malzi web designer

Name: Timo Malzbender
99designs-Alias: malzi.
Ort: Deutschland
Spezialgebiet: UI & UX Design

Erzähl uns ein bisschen was über deinen Hintergrund

Mein Name ist Timo. Ich bin 32 Jahre alt und UI & UX Designer aus Aachen. Ich reise viel, spiele Fußball und liebe es (natürlich), coole Interfaces für meine Klienten zu entwerfen.

malzi web design
Personal website for a web developer
Was hat dich dazu gebracht, Designer zu werden?

Meine ersten Schritte als Grafikdesigner unternahm ich, als ich ein Teenager war. Ich gestaltete kostenlose Grafiken für ein Fußball-Computerspiel.

Nach der Schule wurde ich Trainee im Bereich Digital und Print Media Design bei einem Fernsehunternehmen und beendete 2006 mein Studium in Grafikdesign und Medienkunst.

Du reist sehr viel. Was machst du für gewöhnlich im Urlaub?

Ich mag es, Arbeit und Urlaub miteinander zu verbinden. Ich verbringe den Tag in der Natur, was mir neue Energie für die Projekte meiner Klienten am Abend gibt. Für mich funktioniert das wirklich gut.

Im Schnitt verreise ich alle sechs Wochen – in der Regel zwischen sieben und 21 Tage, abhängig vom Preis für Flug und Hotel.

Wie ermöglicht dir dein Beruf  als Designer, Arbeit und Reisen miteinander zu verbinden?

Es ist einfach die perfekte Kombination. Ich brauche nur meinen Laptop und eine Internetverbindung, um mit meinen Klienten kommunizieren zu können. Es ist ein Privileg, von überall auf der Welt aus arbeiten zu können, und ich genieße jede Sekunde dieses Lifestyles.

Was musst du beachten, wenn du einen Arbeitsurlaub planst?

Wenn du ein Hotel oder eine Wohnung buchst, achte darauf, dass es eine gute Internetverbindung gibt. In Kalabrien war das Wlan in den Zimmern so schlecht, dass ich die Rezeptionistin bitten musste, mein Gewinnerdesign vom Computer in ihrem Büro aus an 99designs zu schicken. Lustigerweise ging es um ein Webdesign für ein Hotel.

Seit dieser Erfahrung stelle ich vorher sicher, dass das Internet akzeptable ist, indem ich viele Bewertungen des Hotels auf Tripadvisor lese.

malzi designer
malzi genießt die Aussicht während eines Trips nach Spanien.
Es ist ein Privileg, von überall aus arbeiten zu können. Ich genieße jede Sekunde dieses Lifestyles.
- malzi.
Weshalb hast du dich entschieden, 99designs beizutreten?

Mir gefiel die Idee, mich mit anderen Designern aus der ganzen Welt zu messen. Zusätzlich war ich in der Lage, an Webdesign-Wettbewerben teilzunehmen, an denen ich in meinem Job selten arbeite, an denen ich aber total Spaß habe.

Wie hat 99designs dir dabei geholfen, beim Arbeiten zu reisen?

Natürlich finanziere ich einen großen Teil meine Reisekosten durch 99designs, wofür ich sehr dankbar bin. Aber ich muss mir auch keine Sorgen um Kundenakquise machen, daher kann ich mich komplett auf die vorliegenden Projekte konzentrieren.

malzi responsive design
Was sind die Vor- und Nachteile am Arbeiten aus der Ferne?

Wenn du an schönen Orten bist, bist du viel kreativer. Ich bin motivierter und die Arbeit geht schneller, wenn ich in regelmäßigen Abständen reise.

Ich sehe absolut keine Nachteile daran, aus der Ferne zu arbeiten.

Gibt es irgendetwas, was man vermeiden sollte, wenn man während des Reisens arbeitet?

Keine Deadlines an Reisetagen. Du kannst immer eine Verspätung haben und diese zwei Tage sind so schon sehr stressig. Wenn ein Klient auf Updates wartet, kannst du ohne Internetverbindung keine Dateien hochladen.

Deshalb organisiere ich meine Deadlines immer so, dass sie niemals auf ein Datum fallen, an denen ich an- oder abreise.

malzi
malzi macht ein Foto von der Landschaft während eines seiner Trips.
Selbst wenn es viel zu tun gibt, solltest du dir Zeit für dich nehmen – besonders, wenn du reist. Ein leerer Geist kann nicht kreativ sein.
- malzi.
Wohin reist du am liebsten?

Ich war vor zwei Jahren in Südafrika. Es ist ein großartiges Land mit so vielen freundlichen, offenen Menschen. Mir hat es so sehr gefallen, dass ich den Kontinent noch mehr erkunden wollte. Allerdings mag ich keine Langstreckenflüge, daher bleibe ich meist bei europäischen Zielen.

Ich bevorzuge Erwachsenenhotels oder ein Haus mitten im Nirgendwo auf Mallorca. Ich achte immer darauf, dass die Orte, an denen ich bin, in einer ruhigen Gegend sind, wo es keinen Massentourismus gibt. Ich mag keine überfüllten Strände. Ich mag es wirklich, in der Natur zu arbeiten statt an einem öffentlichen Ort.

Jeden Sommer verbringe ich ein paar Wochen in einer Finca, die wundervoll auf einem Berg mitten im Nirgendwo liegt. Man kann nur die Grillen hören – perfekt, um sich vom stressigen Leben in der Stadt abzukoppeln. Unter Olivenbäumen mit einem tollen Ausblick zu arbeiten, ist immer etwas ganz Besonderes für mich.

Was ist dein bester Rat an Leute, die Interesse daran haben, aus der Ferne zu arbeiten?

Selbst wenn es viel zu tun gibt, solltest du dir Zeit für dich nehmen – besonders, wenn du reist.

Koordiniere deine Arbeitszeiten und gönne deinem Körper etwas Auszeit vom digitalen Stress. Ein leerer Geist kann nicht kreativ sein.

Gefällt dir, was du siehst?
Schau dir malzis Profil an für noch mehr inspirierende Designs.