Farbe ist eine unersetzliche Form der Kommunikation – direkt und stark. Sie ist besonders in unserer heutigen, schnelllebigen Welt wichtig, in der der erste Eindruck so sehr zählt.

colorful typographic design by andrea stan
Design von Andrea Stan aka Mky on 99designs

Farbe kann schon auf einen kurzen Blick das Auge beruhigen oder ablenken. Sie kann Gedanken und sogar Handlungen verändern. Deshalb haben Designer auf der ganzen Welt neue Maßstäbe gesetzt und neue und farbenfrohe Wege kreiert, Emotionen für ihre Kunden zu visualisieren.

Bei der Menge an Wettbewerb und Globalisierung im Internet ist es kein Wunder, dass Farbtrends sich rapide ändern – und doch schaffen sie es, in perfekter Harmonie zu existieren.

Sei dir sicher: Es ist für jeden etwas dabei – von sauberen, ruhigen Weißtönen bis hin zu leuchtenden und lebhaften Tönen. In diesem Sinne, lass uns einen Blick auf die vielfältigen Farbtrends werfen, die 2019 total angesagt sind.

1. Feurige Rots
2. Weiße Neutralfarben
3. Erdige Töne
4. Weniger ist mehr
5. Mutige Kontraste
6. Je mehr, desto besser
7. Schillernde Farbpaletten
8. Pantones Living Coral

1. Feurige Rots

Als starke Farbe kann bereits ein bisschen Rot in deinem Design viel bewirken. Nun stell dir nur mal vor, was du mit viel Rot erreichen kannst!

Rot wurde von unseren Vorfahren als Farbe des Blutes und des Feuers betrachtet, des Weiteren mit Liebe, Leidenschaft, Energie und Stärke assoziiert, aber am häufigsten mit Freude und Wohlbefinden.

Es erregt zweifelsfrei Aufmerksamkeit und ist eine riskante Wahl, was nicht unbedingt schlecht ist! Das Gefühl, gefährlich zu leben, kann auf deine Kunden übergreifen. Achte nur darauf, dass eine solch lebhafte Farbe Sinn für deine Marke oder dein Produkt macht. Mach dich (oder deine Augen) auf etwas gefasst, denn du wirst 2019 sehr viel mehr dieser feurigen Farbe zu sehen bekommen!

Dynamic website
Perfektes Beispiel einer perfekten Website. Via Loaded.
Traditional envelope for Chinese New Year
Wie lebhaft sind denn diese Umschläge von ElleGFXs?
Ring Boutique Branding
Wunderschönes und sinnliches Branding. Via Nat Dalbem.
Red tickets
Solch ein festliches und doch sauberes Design. Via Tito Romero.
Red branding
Beachte, wie die weißen Elemente auf dem roten Hintergrund zu leuchten scheinen. Via Human.
Conference Branding
Es braucht etwas Übung, um Rot und Schwarz gut miteinander zu kombinieren. Via Cesar St. Martin , Ainara Sainz und Fede Maksimiuk
Modern logo design
Modernes Logo-Design von trinitiff
Book Cover
Winterliches und festliches Buchcover-Design in Rot. Von Mky.

2. Weiße Neutralfarben

Wenn du eine Pause von der schieren Menge an Rot brauchst, findest du vielleicht Ruhe in der Sauberkeit weißer Neutralfarben. Weiß ist das Symbol der Reinheit und wird oftmals mit Ehrlichkeit und Neutralität assoziiert. Dank dieser Eigenschaften hat die Verwendung von Weiß in Designs eine unmittelbar beruhigende Wirkung. Es macht jede Komposition weich und luftig und verleiht ihr ein Gefühl von Erstaunen.

Weiß hat es schon immer gegeben, aber es es sieht so aus, als würde es 2019 in den Mittelpunkt rücken. Es eignet sich perfekt für Marken, die modern und elegant sind, angesichts der Tatsache, dass es die Hauptzutat eines eleganten, minimalistischen Looks ist. Natürlich wird es immer mit anderen Farben kombiniert (in der Regel mit anderen Neutralfarben), aber solange diese Farben nicht die Komposition oder den Gesamtlook dominieren, kannst du die Vorteile dieses Trends nutzen.

Clean and simple package design
Ein dezentes Muster kann deinem Design immer mehr Bewegung verleihen und es interessanter machen, wie in diesem wunderschönen Verpackungsdesign von Una.F.
Packaging for a luxury soap brand
Die helle Marmortextur lässt dieses weiße Rechteck wirklich hervorstechen. Von Avenir
Minimal branding
Minimalistisches und klassisches Branding. Via Monajans.
Simple Business card
Einfach ist perfekt. Von HYPdesign
Clean website
Wunderschönes Webdesign mit viel Weißraum. Via Mitsugu Takahashi.
Minimal website
Außergewöhnliches Webdesign, das Weißraum nutzt. Via Brontidebg.
Simple mockup
Elegantes und doch einfaches Branding Mockup Set. Via Jay Snow.
Simple web design
Ein simples und sauberes und doch super wirkungsvolles Web-Layout. Via Kévin Magalhaes.

3. Erdige Töne

Erdige Töne verbinden unser Unterbewusstsein wieder mit Mutter Natur. Das bedeutet, sie rufen ein nostalgischen Gefühl hervor. Sie lassen dich an einen Ausflug ans Meer oder in die Wüste denken oder an den Geruch von frisch geschnittenem Gras. Um dieses Gefühl bei deinen Kunden zu erzeugen, ziehe Grün-, Braun-, Gelb- oder Koralltöne in Erwägung oder auch Töne wie Blau – fast Pastelltöne, aber mit einer gedeckten Grundlage. Du kannst sie in helleren oder dunkleren Schattierungen verwenden, in beiden Fällen erhältst du ein unbearbeitetes und müheloses Feeling.

Es ist 2019 und wir suchen alle nach einer Auszeit von den täglichen leuchtenden Bildern, die wir in den sozialen Medien sehen. Von Zeit zu Zeit wollen wir angenehme Farben sehen, die uns sicher und heimelig fühlen lassen. Ein guter Grund, weshalb diese Töne im Moment so sehr an Beliebtheit gewinnen.

Organic Branding
Fröhliches und lustiges Branding von Martis Lupus
Branding design
Braun- und Gelbtöne, wenn richtig kombiniert, können ein Design super rau und doch natürlich aussehen lassen. Via Yeye Design.
Organic package design
Wundervolles, natürliches Verpackungsdesign von Martis Lupus
Organic Logo design
Achte darauf, wie gedeckt die Grüntöne in diesem schicken Logo-Design von Stefsification* aussehen.
Branding design
Unbearbeitete und doch äußerst verfeinerte Farbpalette. Via Viktoriya Semenova
Branding
Eine leuchtende und lustige Farbkombination mit einer tollen, tropischen Atmosphäre. Via Futura.
Package design
Ein müheloses und ungleiches Muster kann viel bewirken. Via Itu Chaudhuri Design, Richa Bhargava und Neha Bajaj.
Logo design with dusty hues
Perfektes Beispiel angestaubter Töne, die ich zuvor erwähnt habe, von Mila Katagarova

4. Weniger ist mehr

Eine einfache, minimalistische Komposition mit einem Hauch Farbe lässt jedes Design hervorstechen. Dieser kleine Farbspritzer hat die Fähigkeit, aus einem kontrastlosen Bild ein Bild zu machen, das laut schreit. Er wertet es optisch auf, betont bestimmte Informationen und leitet den Blick durch das Design. Er sorgt dafür, dass der gesamte Look modern und mutig wird. Rechne damit, dass Designer 2019 Farben sparsam und doch auf clevere und auffällige Art und Weise verwenden, in allen Bereichen vom Webdesign bis hin zu Verpackungen.

Beautiful website
Simples und elegantes Design. Via Via Colorz.
Beautiful branding
Gedeckte Farben können auch einen großen Einfluss haben. Via Sociodesign.
Vibrant green Branding
Man muss es echt drauf haben, damit so ein mutiger Grünton so wunderbar funktioniert. Design von goopanic.
Bold package design
Dieses Verpackungsdesign ist unglaublich auffällig und nutzt Pink perfekt. Via Sweety & Co.
Portfolio package
In diesem Fall gibt es die farbigen Blöcke aus gutem Grund: um die Informationen hervorzuheben und den Blick zu leiten. Via ROBYNN REDGRAVE.
Clean and bold design
Beachte, wie der lebhafte Hintergrund das ansonsten einfache Layout hervorstechen lässt in diesem Design von florinkozma
Mapping Melbourne Festival
Auch wenn dieser eine Farbspritzer eher gedeckt als lebhaft ist, hat er immer noch die Kraft, eine Komposition aufzuhellen. Via Pop & Pac Studio.
Simple yet striking branding
Einfach ist perfekt – und dieses Design beweist es. Via Anna Iva.

5. Mutige Kontraste

Mit gegensätzlichen Farben zu arbeiten kann knifflig sein. Machst du nur einen Fehler, erhältst du ein Design, das wortwörtlich in den Augen schmerzt. Wenn du es allerdings richtig machst, erhältst du ein super lebendiges und eindrucksvolles Design.

Zwei oder mehr Farben nebeneinander zu stellen, die sich auf entgegengesetzten Seiten des Farbkreises befinden, wird dafür sorgen, dass sie sich gegenseitig hervorheben. Die Sättigung zu erhöhen wird dabei helfen, dass sie leuchten, sich bewegen und laut sind! Neben traditionellen Kontrasten experimentieren Designer 2019 mehr als jemals zuvor mit ungewöhnlichen Kontrasten. Kontrast erzielt man nicht nur durch die Kombination zweier gegensätzlicher Töne, sondern auch durch Muster und Schatten. Alles kommt in einer äußerst dynamischen Komposition zusammen, die mutig und furchtlos ist.

Cool contrasting composition
Kräftige Farben, abstrakte Formen und eine außergewöhnliche Denkweise kommen einem Kunstwerk gleich. Via Leta Sobierajski.
Strong and dynamic contrast
Super sauber und doch visuell auffällig. Via Fotonaut.
Bold contrasts
Abenteuerhaftes und mutiges Design. Via Sagmeister & Walsh.
Contrasting business cards
Du kannst auch mit gedeckteren Tönen einen tollen Kontrast erzielen. Via Cristie Stevens.
Vibrant contrast
Achte darauf, wie die lebhaften Muster auch einen dynamischen Kontrast ergeben. Via Olimpia Zagnoli.
Fun contrast
Eine blaue Banane? Es erregt auf jeden Fall unsere Aufmerksamkeit! Design von e2infinity.
Playful contrast
Verspielter und leuchtender Kontrast von Asael Varas.
Vibrant contrast
Du erhältst nicht nur durch Farbkombinationen einen starken Kontrast, sondern auch indem du mit Hell und Dunkel spielst – und dieses Design beweist es perfekt. Via Song hojong.

6. Je mehr, desto besser

Farbliebhaber, dies ist für euch! Menschen mögen Farben, weil sie jede Komposition sofort fröhlich und unterhaltsam machen. In der Vergangenheit wurde uns gesagt, wir sollten uns zurückhalten und super komplizierte Farbkombinationen vermeiden. Heutzutage aber ist das gesamte Farbspektrum unser Spielplatz.

So viel Spaß es auch macht, mit dem Farbkreis herumzuspielen, springe nicht kopfüber in das tiefe Meer der Farben und vermische sie wahllos miteinander. Du musst extrem sorgsam und bedächtig sein, um harmonische Kompositionen zu erzeugen. Du kannst beispielsweise mit verschiedenen Sättigungen oder Helligkeiten desselben Tons spielen oder all deinen Tönen dieselbe Helligkeit verpassen, um eine harmonischere und gedecktere Farbpalette zu erhalten.

Bright and colorful design
Manche Designer gehen sogar All-in und entscheiden sich für eine Regenbogen-Palette. Design von joanna-draws.
Playful illustration
Bunte und verspielte Illustration von Molecula.
Watercolor illustration
Man kann nicht über farbenfrohe Arbeiten sprechen, ohne die eindrucksvollen Wasserfarben-Arbeiten von Daria V. zu erwähnen.
Colorful and bold branding
Dieses Branding-Design hat sicherlich keine Angst davor, auffällig und laut zu sein. Via Sagmeister & Walsh.
Colorful and experimental branding
Du kannst nicht nur mit Farben experimentieren und herumspielen, sondern auch mit Formen und Effekten. Via Underline Studio.
Colorful branding
Bunt, aber nicht übertrieben. Via Futura.
Festive looking illustration
Festliche Illustration, die eine zurückhaltende Farbpalette nutzt. Von Keyshod.
Dynamic branding
Auffällige und geometrische Farben. Via And Studio.

7. Schillernde Farbpaletten

Kontrastreiche oder super bunte Farbpaletten eignen sich großartig für einen auffälligen Look, aber es gibt Zeiten, in denen du vielleicht etwas möchtest, das ein bisschen leichter und magischer ist. Hier bietet sich Schillern an.

Schillern ist ein optischer Effekt, bei dem bestimmte Oberflächen (z. B. Seifenblasen oder die Rückseite einer CD) ihre Farben zu verändern scheinen, wenn man sie aus unterschiedlichen Winkeln betrachtet. Sowohl beim Design als auch in der Mode gewinnt dieser Effekt an Beliebtheit aufgrund seiner bezaubernden Erscheinung. Wenn du deinen Designs einen mystischen, jenseitigen Flair verleihen willst, ist dies definitiv deine beste Wahl, da du diesen Effekt problemlos durch die Verwendung pastellfarbener Farbverläufe erzeugen kannst.

Clean web design
Sauberes und doch eindrucksvolles Design. Via Whitelist.
Superb branding
Gib deinem Folien-Effekt ein bisschen Textur hinzu und du erhältst ein großartiges Ergebnis. Via Truu Studio.
Striking digital painting
Dieses digitale Bild ist von einer anderen Welt! Via Christian Orrillo.
Dynamic and shiny design
Dynamisches und glänzendes Poster-Design. Via Vasjen Katro.
Simple yet beautiful logo design
Siehst du, wie einfach dieser Effekt erzeugt werden kann? Design von chrisandee.
Shiny branding
Glänzendes und auffälliges Design von ruizemanuel87.
Simple yet beautiful design
Offensichtlich funktioniert Schillern gut mit Einhörnern! Design von Lenor.

8. Living Coral – Pantones Farbe des Jahres 2019

Wir können nicht über Farbtrends sprechen, ohne die Pantones Farbe des Jahres zu erwähnen. Es sieht so aus, als sähen wir im kommenden Jahr jede Menge Pantone 16-1546 Living Coral, eine lebendige und doch milde Korallfarbe. Sie ruft Wärme, Behaglichkeit, Optimismus und Freude hervor.

Stellvertretend für das moderne Leben ist Pantone Living Coral eine fürsorgliche Farbe, die in unserer natürlichen Umgebung vorkommt und gleichzeitig eine lebendige Präsenz in den sozialen Medien aufweist.
- Pantone

Manche Designer haben diesen Trend vielleicht schon kommen sehen oder beeinflusst, indem sie Farben verwendet haben, die ziemlich nahe an diesem Ton dran sind. Nun, als weiteres Zeichen dafür, dass 2019 wieder zur Natur zurückkehrt, steigt diese Farbe aus der Tiefe des Ozeans hervor an die Oberfläche unserer alltäglichen Welt.

Color of the year
Schau dir nur mal an, welche Gemütlichkeit diese Farbe hervorruft! Via Pantone.
Color of the year
Sie sieht sogar lecker aus! Via mauca[tastrophe] studio.
Color of the year
Super coole Illustration und Farbkombination. Via Tom Froese.
Color of the year
Kombiniert mit Blau fällt sie auf jeden Fall auf! Via mauca[tastrophe] studio und Marion Pirritano.
Color of the year
Was für eine warme Farbe! Via Verena Michelitsch.
Color of the year
Der gedeckte Ton verleiht ein Gefühl von Zugehörigkeit und Gelassenheit. Via Panel Studio.
Color of the year
Schöner, warmer Hintergrund von lilgrapefruit.

2019 regieren Farben die Welt

Wie du vielleicht bemerkt hast, bringt 2019 uns ein bisschen von allem. Ob du auf super laute Farben oder dezente Neutralfarben stehst, klassische Farbe oder moderner Mix – du hast die Wahl. Bist du nicht auch schon aufgeregt zu sehen, was Designer, Künstler und Marken sich dieses Jahr einfallen lassen werden? Also ich schon!

Benötigst du ein Design?
Unsere Designer können dir helfen, beinahe alles in allen Farben zu entwerfen.