Der Lineart-Trend erobert die Welt des Grafikdesigns – Strich für Strich. Er ist simpel und doch clever. Der Strich ist eines der Grundelemente des Designs und wohl das wichtigste. Wie der berühmte Bauhaus-Künstler Paul Klee bereits sagte: „Zeichnen ist die Kunst, Striche spazieren zu führen.“ Das kann alles bedeuten, von einer einfachen Bleistiftlinie auf einer Seite bis hin zu einer komplexen und abstrakten Bleistiftzeichnung.

Line art design
Ein außergewöhnliches Lineart-Design von Designerin Mila Katagarova für Deville Coffee.

Was also ist Lineart genau? Alle Beispiele für Lineart haben ein paar Merkmale gemeinsam: Saubere Linien und keine Schattierung, mit kräftigen Linien, die in starkem Kontrast zum Hintergrund stehen. In heutigen Verwendungen sind diese Designs in der Regel nicht besonders detailliert oder realistisch, sondern verlassen sich auf das Wissen des Betrachters über das dargestellte Objekt. Auf diesem Weg ist Lineart eine tolle Möglichkeit, die Beliebtheit des Minimalismus zu nutzen und gleichzeitig eine starke Botschaft zu vermitteln, die Text und Bild zu einem einheitlichen Ganzen werden lässt.

Wie man Lineart anwendet

Da Minimalismus und Flat Design noch immer die vorherrschenden Trends sind, findet man Lineart überall – auf Fotos im Webdesign, um einprägsame Logos für neue Unternehmen zu kreieren, und als komplexe Muster, die bei unzähligen, auffallenden Produkt-Labels verwendet werden. Lies weiter, um einige unserer liebsten neuen Beispiele zu sehen und zu erfahren, wie du die Kraft eines guten Lineart-Designs für dein nächstes Projekt nutzen kannst.

1. Lineart-Logos

Migliori seafoods logo
Seafood Logo von E·the·re·al”
Roam logo
Bird logo by Rapalo
Moose logo
Moose logo by gaga vastard

Der beliebteste Schauplatz für Lineart sind zweifelsohne Logos. Marken verwenden Lineart-Logos, um ein aktuelles und trendiges Gefühl zu erwecken. Diese Logos funktionieren gleichermaßen gut in Farbe und Schwarzweiß. Tiere und Gegenstände aus dem Alltag personifizieren das Unternehmen und lassen das Logo unterhaltsamer und zugänglicher werden. Wenn es gut gemacht ist, wie das Logo für Roam, lässt die simple Lineart das Logo und den Schriftzug wie ein zusammenhängendes Ganzes wirken. Wenn du eine Schriftart für dein Lineart-Logo auswählst, ist es wichtig, darauf zu achten, dass die Dicke der Schriftart in etwa mit der Dicke der Linien in der Zeichnung übereinstimmt, wie in dem Logo für Moose.

Low house logo
Australian Cattle Dog illustration by Skilline
Markhor energy logo
Logo by jimdesigns for Markhor Energy
Greentex logo
Yarn manufacturer logo by Linepeak

Ein starkes Lineart-Logo-Design kann auch wunderbar ohne Text funktionieren. Wenn du das Logo für Greentex beispielsweise betrachtest, siehst du vielleicht nur eine Windmühle. Auf den zweiten Blick bemerkst du eine winzige Spur aus Garn und dass die Blätter der Windmühle eigentlich Stricknadeln sind! Auch wenn du nicht verstehst weshalb, zieht das Logo dich in seinen Bann und sorgt dafür, dass du mehr über die Marke erfahren willst – und all dies wird durch wenige Linien erreicht. Während viele Logos schwarzweiß sind, enthalten andere Farbe, damit sie auf einer Seite oder einem Bildschirm besser zur Geltung kommen.

2. Lineart-Muster

Casteller Chocolateria package designs
Packaging design for a chocolate product by .g.
Park clinic brand identity
Brand identity with pattern by sheva™
Adult coloring book pages
Adult coloring book pages by anastas
Cactus t-shirt
Whimsical patterns by Cross the Lime

Heutzutage ist es unmöglich, durch ein Geschäft zu gehen, ohne jede Menge Lineart in Form von Mustern zu sehen. Sie sind überall, von Couchkissen und Tupperdosen bis hin zu T-Shirts und Hüllen für Telefone. Egal ob für eine erwachsene oder jugendliche Zielgruppe, diese Muster sind ein toller Weg, um jede Komposition ein bisschen aufzulockern. Eine andere Art von Lineart-Muster, das wesentlich erwachsener ist – wie auf den Visitenkarten oben –, ist eine gekachelte Version eines einfachen Logos, welche dem Design selbst gedämpft eine schöne Tiefe verleiht.

3. Lineart im Webdesign

laracasts web design
Websitedesign von PLVD
Maisha Meds advertisement design
Healthcare icon set by Kape for Maisha Meds
Cosmetics products icon set
Icons for beauty company website by DreamMaster

Webdesigner gehören zu den ersten, die den Lineart-Trend nutzten. Websites und Apps müssen Informationen liefern und ihre Nutzer durch Benutzeroberflächen in unzähligen Größen und Bildschirmauflösungen führen. Um dies so effizient wie möglich tun zu können, machen sich viele Designer Symbole zunutze. So bedeutet eine kleine Lupe in der Ecke einer Seite allgemein „Suche“ oder ein kleines Zahnrad „Einstellungen“.

Webdesign mit individuellen Lineart-Illustrationen von Designer SpoonLancer.
Pharmaceutical infographic
Pharmaceutical infographic by Tetiana V
Valtech icon set
Icon set by Pentool Knight for Valtech

Lineart-Designs verzieren Seiten überall im Netz. Sie werden verwendet, um einem Seitendesign das gewisse Extra zu verleihen oder einen Nutzer ohne Probleme durch eine mehrteilige Seite zu führen. Sie sind besonders stark, um Informationen zu ordnen, einschließlich Infografiken und andere Bereiche, in denen du einen Prozess auf zugängliche, freundliche Art erklären musst.

4. Lineart in Einladungen und anderen Drucksachen

Stationary set
Büromaterial von sheva™
Postcard Design for Art Exhibition
Postcard design by Iris Design for AramZ
Beach wedding invite
Beach wedding invite by annielowe
Festival-inspired invitation set
Festival-inspired invitation set by annielowe for pidgeonstreet
Wedding invitation set
Wedding invitation set by Mad pepper

Hier ist einer der emotionalsten Wege, auf denen Lineart eine Geschichte erzählen kann: Einladungen! Ob für eine Hochzeit, einen Geburtstag oder ein Firmen-Event, eine Einladung stellt eine besondere Herausforderung an das Design. Man hat wenig Platz, um viele Informationen unterzubringen. Designer nutzen auch hier Lineart, um sowohl die Ästhetik des Veranstalters als auch des Events einzufangen und gleichzeitig die entsprechenden Details wie Zeit und Datum deutlich und lesbar zu halten, wie in der durch ein Festival inspirierten Hochzeitseinladung von Luke und Anna.

6. Lineart-Verpackungsdesign

Ravinia quad shore design
Bieretikett von Fafahrd Deustua
Phone case design
Phone case design by Krisren28 for Playtech
Petite sirah wine label design
Wine label design by Kirill D.

Eine wirklich interessante Art, wie Lineart heutzutage verwendet wird, ist auf Produktverpackungen zu sehen. Die Kunden können dazu verführt werden, ein neues Produkt zu kaufen, von dem sie vielleicht noch nie gehört haben, wenn sie nur allein die Verpackung mögen.

Karmalize.Me product design
Verpackungsdesign von Mila Katagarova für Karmalize.Me
Vape liquid packaging design
Vape liquid packaging design by Mila Katagarova
Ani's Coffee coffeecup design
Coffeecup design by exsenz for Ani’s Coffee

Durch neue Weingüter, welche die Grenzen dessen, was bei einem Etikett akzeptabel ist, immer weiter ausreizen, haben alle möglichen Produkte den Trend zu individuell Illustriertem für sich erkannt. Während man sich kaum zwei unterschiedlichere Produkte vorstellen kann als Chia-Samen und Liquid für E-Zigaretten, gestalten Designer wie Mila Katagarova trendige Lineart-Label, die beide Produkte hervorstechen lassen.

Mach dich bereit für den Lineart-Trend

Leonardo da Vinci hat einmal geschrieben „Einfachheit ist die höchste Stufe der Vollendung.“ Während viele Designer auf Komplexität setzen, liefert die Einfachheit einer Strichzeichnung oftmals die beabsichtigte Botschaft effizient und mit der größten Kraft. Wenn dein nächstes Design komplexe Ideen und Erzählungen auf einen Blick kommunizieren soll, ziehe ein Lineart-Design in Erwägung. Du wirst es nicht bereuen!

Peppe dein Leben mit ein wenig Lineart auf!
Finde den richtigen Designer für dein Traumdesign!