Ein Hoch auf den Sommer! Deshalb haben wir 10 neue, kostenlose Schriften zusammengestellt, die frisch aus der Presse kommen und es wert sind, in deiner Font-Bibliothek zu sein. Jede Sommer-Schrift wird von einem inspirierenden Hintergrundbild begleitet, um dir zu zeigen, wo du sie am besten verwendest. 

Denk daran, dass jede dieser Schriftarten (während sie kostenlos für den persönlichen Gebrauch sind) eine Lizenz für kommerzielle Nutzung benötigt, die du zum Teil kaufen musst. Viel Spaß!

milkshake font
State Library of Queensland (via Flickr)

Milkshake ist eine Schriftart, deren Name alles sagt. Denk an kalte Vanille-Milchshakes an einem heißen Sommertag. Diese Schriftart ist großartig für Design, welches das Gefühl eines altbewährten Klassikers vermitteln soll. Sie könnte auch gut auf Food Trucks, Baseballshirts oder T-Shirts mit Slogan passen.

esencia font
Patrick Jourdheuille (via Flickr)

Esencia ist eine Sommer-Schrift, welche die vielen der Jahreszeit angehörigen Blumen und ihre Empfindlichkeiten anspricht –  Drama, explodierende Formen und Duft. Die Buchstabenformen bedienen sich an der Art Deco Ära und kommen doch mit unerwarteten Drehungen und Wendungen, besonders die Akzente an den Oberseiten einzelner Buchstaben.

steelworks font
Michael Pardo (via Flickr)

Mit seinen abgenutzten und rauen, aber dennoch verfeinerten Buchstabenformen ist Steelwork eine Schriftart, die großartig ist für die hart arbeitenden Unternehmen, die das ganze Jahr über auf den Putz hauen. Angesichts dessen sind die Buchstabenformen der Großbuchstaben ziemlich elegant und könnten auch in einer Event-Einladung bestens verwendet werden.

hold jacket font
Tom VH (via Flickr)

Es ist immer gut eine digitale, technologiegetriebene Schriftart in seiner Bibliothek zu haben und Holo Jacket ist eine tolle Wahl. Sie funktioniert super für Fahrräder, Sport, Armbanduhren, Campingausrüstung oder sportlichem Grafikdesign.

they perished font
Mark Dries (via Flickr)

Kein Sommer ist komplett, ohne einen Zombie-Horrorstreifen. They Perished ist eine Schriftart, die genau dieses Gefühl einfängt mit ihrer Herabsetzung der Kleinbuchstaben. Hol diese Schriftart raus, wann immer du diesen 80er Jahre B-Movie-Horror-Vibe beschwören willst.

antique font
Green Kosi (via Flickr)

Antique Paleoindonesia ist eine dieser albernen kostenlosen Schriftarten, von denen du niemals glauben würdest, dass sie irgendwann mal nützlich sein könnte, wenn du sie das erste Mal siehst. Bei genauerer Betrachtung allerdings macht sie wirklich Spaß und es ist eigentlich nichts falsch an einem albernen Grafikdesign, besonders in der Hitze des Sommers.

Verwende Antique Paleoindonesia für persönliches Grafikdesign, wie Partyeinladungen und Geburtstagskarten oder sogar auf professionellem Gebiet, wie Broschüren oder selbst großformatigen Postern mit einzelnen Buchstaben, die groß aufgeblasen sind.

dwight frye font
Elizabeth (via Flickr)

Für alle Eltern da draußen kommt hier die Schriftart Ballad of Dwight Frye. Diese Sommer-Schriftart ist perfekt für Kinderbücher oder Geburtstage, Designs, die auf ein Stempeldruck-Aussehen abzielen oder auch Verpackungen für Küchengeräte oder anderes!

metro grunge font
heat13her (via Flickr)

Metro Grunge hat dieses idyllische Lattenzaun-Feeling, nachdem viele Designer suchen, wenn sie an Hochzeitsdesigns, Flyer für Antikgeschäfte und Ladenschildern für Upcyclingläden arbeiten.

suburbana font
r a c h e l (via Flickr)

Suburbana kommt ähnlich daher wie die Milkshake-Schriftart. Sie beinhaltet ein ähnliches Retro-Gefühl, doch auf eine andere Art. Sie ist vielleicht noch mehr 80er und hat den Flair von Hipsterästhetik. Denk an Eiscrème, T-Shirt-Design und Party Poster.

bonoco font
Daniel Cukier (via Flickr)

Zum Schluss füllt Bonoco die Lücke für das Bio Company oder LPG Biomarkt Design. Sie bewegt sich an der Grenze zu hawaiianischem Design und spricht natürliche Lebensmittel und Produkte an. Diese Schriftart würde gut zu Supermarktwerbung oder Schildern passen, zu Obstständen oder sogar Imbisswagen am Strand.

Welche sind deine liebsten Sommer-Schriftarten? Sag es uns in den Kommentaren!