Woran denkst du, wenn du abstrakte Logos siehst? Kaum erkennbare Formen. Eigenartig aussehende Formen. Die Gemälde von Picasso.

Jap, das alles passt zur Definition, aber „abstrakt“ deckt noch einiges mehr ab. Um genau zu sein, sind viele der Logos, die du jeden Tag siehst, abstrakt. Es ist oftmals eine clevere Lösung der Designer, diesen Ansatz in ihren Designs zu wählen.

Nimm beispielsweise ein Unternehmen, dessen Markenwert Fröhlichkeit ist. Ein wortwörtlicher Smiley ist vielleicht ein bisschen viel, aber ein abstraktes Design mit hellen, fröhlichen Farben kann eine noch bessere Lösung darstellen. Wie passt das zu deiner Marke? Wir haben ein paar Beispiele zusammengesucht, um dir zu zeigen, wie abstrakte Logos für beinahe jede Branche funktionieren können.

Abstrakte Logos mit soliden Formen

Abstrakten, soliden Formen fehlt es an Komplexität. Somit vermitteln sie eine klare, intuitive Botschaft.

Ziehe diesen Stil in Betracht, wenn du nach einem Logo suchst, welches die Menschen schnell im Vorbeigehen erkennen können sollen. Die Kunden werden deine Marke ohne Probleme erkennen, da es schwer ist, eine ausgeprägte, feste Form auf einen flüchtigen Blick zu verwechseln.

Logo with solid shape
von Fulcro
by Fulcro
Logo with solid shape
by «Max»

Marken, die Präzision verkörpern – wie Coaching- oder Technologieunternehmen – eignen sich perfekt für abstrakte, solide Logos.

Es gefällt uns, wie 99designer Fulcro ein starkes Blau verwendet, um dem Logo von Micro Precision noch mehr Wirkung zu verleihen. Schwarzweiß oder leuchtend, saturierte Farbschemen können feste Formen mit sogar noch mehr Markenpersönlichkeit aufwerten.

Abstrakte Logos mit symmetrischen Mustern

Abstrakte, symmetrische Muster sind von Natur aus ausgeglichen, deshalb passen sie gut zu Unternehmen, die Menschen dabei helfen, zu sich zu finden.

Denk an Meditation, Yoga und Wellness. Weiche und gedeckte Erdtöne passen hervorragend zu symmetrischen Mustern. Sieh dir unten das großartige Beispiel dieses Ansatzes an, mit Sign²ins Design für Millical. 

Logo with symmetrical pattern
von Sign²in

Die Wiederholung symmetrischer Muster kann auch zu Unternehmen aus der Bau-, Immobilien- oder Massenproduktionbranche gut passen. Hier funktionieren kräftigere Farben am besten, wie das Logo von shaka88 für Ashbury Construction Company zeigt.

Abstrakte Lineart-Logos

Wie wir bisher gesehen haben, verkörpern abstrakte Logos am besten Gefühle und Konzepte statt reale Dinge.

Ein Ansatz, der sich dafür besonders gut eignet ist Lineart. Sie funktioniert am besten für Branchen rund um Dinge wie Freelancer-Netzwerke, Architektur oder Elektronik.

Logo with line art
by aleT
by aleT
Logo with line art
by shaka88
Logo with line art
von Maria Nersi

Wir lieben Mad peppers „Evoke the Moon“-Logo besonders. Es nutzt abstrakte Linien, um die Idee einzufangen, Energie aus dem Mond zu ziehen. Diese Idee kann niemals wirklich wortwörtlich dargestellt werden. Genau dort kommt Abstraktion wunderbar zum Tragen.

Illustrative, abstrakte Logos

Vielleicht ist dir aufgefallen, dass nicht alle abstrakten Logos komplett abstrakt sind. Selbst bei Picasso kann man immer noch bestimmte greifbare Objekte erkennen. Logodesign ist da nicht anders. Sich für ein abstraktes Logo zu entscheiden kann schlicht bedeuten, Objekte auf neue Art zu interpretieren.

Achte in den obigen Beispielen darauf, wie du einen Hahn, eine Blume und ein Stück Land erkennen kannst, obwohl keine der Illustrationen identisch mit ihren tatsächlichen Formen ist. Auch das ist Abstraktion und sie ist hilfreich dabei, Logos mit kraftvoller visueller Wirkung zu kreieren. Stelle es dir als ein „Verbiegen“ der Realität zu Formen vor, die visuell stärker als das Original sind. Nutze diese Technik, wenn du ein Logo mit einer starken Ästhetik brauchst. Deine Markenwerte können durch nur ein einziges Objekt (oder Tier!) sehr gut dargestellt werden.

Abstrakte Logos, die alles können

Einige Logos kombinieren mehrere abstrakte Designtechniken, um die richtige Botschaft zu kommunizieren.

Wir reden hier über Paarungen wie Lineart mit Symmetrie oder feste Formen mit Illustrationen. Durch die Verwendung mehrerer Techniken können Marken das perfekte Bild erzeugen, das ihre Persönlichkeit wirklich einfängt.  

Logo with interpretive colors
von shaka88

Nimm zum Beispiel das Logo von Asthma Health. Die Form stellt eine Art Unterschlupf durch eine abstrakte Illustration dar. Derweil kommunizieren die warmen Rottöne umgeben von kalten Blautönen die Vorstellung, dass du geschützt bist und dich wohl fühlst. Das ist ein einladender Gedanke für Asthmapatienten!

Das Logo für JIP liegt irgendwo zwischen abstrakter Lineart und einem symmetrischen Muster. Die Illustration kommuniziert, dass JIP mehrgeschossige Wohnhäuser entwickelt, während die Symmetrie aussagt, dass das Unternehmen diesen Vorgang immer und immer wieder wiederholen kann.

Sei anziehend. Sei wirkungsvoll. Sei abstrakt.

Manchmal ist es mit einem wortgetreuen Logo nicht getan. Dann ist es an der Zeit für ein abstraktes Logo.

Egal in welcher Branche du bist, diese unglaublich vielseitige Designtechnik kann deine einzigartigen Markenwerte auf komplett neue Art kommunizieren. Wenn du Probleme hast, mit Ideen für abstrakte Logos aufzuwarten, beginne hier mit ein wenig abstrakter Inspiration.

Erhalte dein eigenes abstraktes Logo!
Wage den Schritt zum Abstrakten.