Ein gutes Fotografie-Logo hinterlässt einen bleibenden Eindruck bei deinen Kunden – genau wie deine Fotos! Während du wahrscheinlich weißt, wie man dieses Erlebnis hinter der Kamera erzeugt, zeigen wir dir, wie man es im Logo-Design macht. Hier haben wir einige tolle Beispiele gesammelt, die dich dazu inspirieren, ein Fotografie-Logo zu wählen, das perfekt zu deinem Unternehmen passt!

Vintage-Logos voller Nostalgie

Photography logo with vintage font
von ultrastjarna

Ein 35mm-Foto zu sehen, erzeugt ein Gefühl von Nostalgie, Wärme und Erinnerungen. Wenn dein Fotografie-Unternehmen sich auf die klassischen Stile der Fotografie spezialisiert hat, sollte dein Logo dieselben Gefühle ausdrücken. Ein toller Weg, dies zu erreichen, ist, eine altmodische Schriftart aus der Zeit zu nehmen, in der Film weit verbreitet war. In den obigen Beispielen sehen wir Schriftarten, die an Art déco, handgefertigte Buchdruckschriften und sogar altmodische Schreibschrift erinnern.

Clevere Logos für einzigartige Fotografie-Unternehmen

Photography logo with clever concept
by dirtyapesTM studios for Dronebot
Photography logo with clever concept
by Ovidiu G. for Mystic Face Photography
Photography logo with clever concept
by shecky
Photography logo with clever concept
by ann@

Wenn du Inhaber eines Fotografie-Unternehmens bist, das mehr als nur die üblichen Standardfotos macht, ist es eine gute Idee, ein konzeptuelles Logo in Betracht zu ziehen, das den Kunden dabei hilft zu verstehen, was du machst. Nimm zum Beispiel das Logo für Capturing America, welches die amerikanische Flagge zu einer Blende macht. Dieses clevere Konzept erklärt, dass Capturing America ein Unternehmen ist, dass sich darauf spezialisiert hat, Stock-Fotos in ganz Amerika aufzunehmen, welche das Wesen des Landes einfangen.

Auf die gleiche Weise zeigt das Logo für Dronebot ein kluges Konzept, indem es bunte Linien darstellt, die von einer Drone herabschießen. Das hilft dabei, den Kunden zu erklären, dass Dronebot sich auf Dronen-Fotografie spezialisiert hat.

Line-Art-Logos mit Fokus auf Komposition und Ästhethik

Photography logo with modern line work
by Skilline for Take Me There

Erfahrene Fotografen wissen, dass ein gutes Foto oft von der Komposition, dem Raum, den Linien und der Ästhetik abhängt. Ein Weg, in einem Logo zu zeigen, dass man diese Grundlagen der Fotografie verstanden hat, ist, eine clevere Komposition zu schaffen, die von sauberer und moderner Line-Art begleitet wird.

Uns gefällt besonders, wie das Logo für Take Me There eine solide, symmetrische Komposition erzeugt, welche Wasser, Bäume, Berge, einen Sonnenaufgang und eine Walflosse enthält! Das Design sendet eine klare Botschaft. Dieser Fotograf weiß, wie man eine Komposition erstellt! Wenn du saubere und minimalistische Ästhetik bevorzugst, ist dieser Ansatz genau das Richtige für dich.

Lustige Fotografie-Logos mit visuellen Witzen und Metaphern

Photography logo with visual pun
von sanjar
Photography logo with visual pun
by brana
Photography logo with visual pun
by SSJ Blue™ for Journey Junkies
Photography logo with visual pun
by onripus

Kunden von Fotografie-Unternehmen sind oftmals visuelle Menschen, die verstehen, wofür ein Bild steht , wenn sie es sehen. Eine Art, um die Aufmerksamkeit einer visuellen Person zu erregen, ist, visuelle einen Witz oder eine Metapher zu gestalten. Das funktioniert besonders gut für Unternehmen mit einer fröhlichen, aufgeschlossenen und lustigen Identität.

Nimm zum Beispiel das Logo-Design für Journey Junkies, das einen lustigen visuellen Witz zeigt, mit einem Wohnwagen, in Form einer Kamera direkt neben einem Fluss. Jede visuelle Person wird den Humor dieses visuellen Witzes schnell verstehen und vielleicht sogar, dass dieses Unternehmen etwas mit Reisefotografie zu tun hat. Wenn du deinem Logo ein bisschen Spaß verpassen willst und es visuell herausstechen soll, versuche es mit diesem Ansatz!

Logos, die dein Motiv zum Star machen

Photography logo with illustration
von Hypergraph®
Photography logo with illustration
by petiteplume for Scott J Friedman

Manchmal brauchst du in einem Fotografie-Logo nur eine einfache Illustration dessen, worauf du dich spezialisiert hast. Leichter geht’s nicht! Wenn du Hunde fotografierst, verwende eine Illustration eines fröhlichen Hundes. Motorräder? Wie wäre es mit einem coolen Motorrad und dahinter ein Sonnenaufgang? Wenn du dir Sorgen machst, die richtigen Kunden anzulocken, ist dieser Ansatz ein todsicherer Weg, dafür zu sorgen, dass die richtigen Leute kommen. Es werden mit Sicherheit keine Biker mit ihren Motorrädern in dein Fotostudio für Hunde kommen!

Sorge dafür, dass dein Logo zum Thema passt und wähle einen Stil, der dein Klientel anspricht. Wenn du Menschen, Natur oder Tiere fotografierst, entscheide dich für ein natürliches und unterhaltsames Logo.

Alles in den Fokus rücken

Lass uns darüber reden, wie du herausfindest, wo du ins Bild passt. Ein guter Anfangspunkt ist, darüber nachzudenken, welche Art Fotografie-Unternehmen du hast und welche Art Kunden du anziehen willst. Du hast dich zum Beispiel auf Vintage-Fotografie spezialisiert? Dann versuche es mit einem Logo mit einer Vintage-Schriftart. Konzentriert sich deine Fotografie auf Ästhetik und Komposition? Versuche es mit einem Logo aus moderner Linienführung.  

Die gezeigten Beispiele können dir dabei zur Inspiration dienen und einen guten Ausgangspunkt darstellen, egal welche Art Fotografie-Unternehmen du hast. Ab hier ist die Suche nach deinem eigenen Logo nicht mehr weit!

Bereit zur Nahaufnahme?
Unsere Designer Community entwirft dir dein individuelles Fotografie-Logo.

Dieser Artikel wurde ursprünglich von Alex Bigman verfasst und 2013 veröffentlicht. Er wurde um neue Informationen und Beispiele ergänzt.